Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Französisches Atomkraftwerk in Cattenom
  • Frankreich untersucht Drohnenflüge über Atomkraftwerken

    Wie sicher sind französische Atomkraftwerke? In den vergangenen Wochen drangen Drohnen in die Sicherheitszone über den Reaktoren ein und überflogen landesweit sieben Meiler. Woher die Drohnen kamen, ist völlig unklar. Die Regierung leitete nun Gegenmaßnahmen ein.

  • Regierungsgegner stürmen Parlament in Burkina Faso

    Die Opposition in Burkina Faso hat nach 27 Jahren genug von Präsident Compaoré. Das Parlament wollte ihm heute mit einer Verfassungsänderung den Weg zu einer weiteren Amtszeit ebnen. Demonstranten stürmten das Parlament.

  • Peschmerga-Kämpfer erreichen Kobane

    In Kobane wird weiter gekämpft, doch die Verstärkung aus dem Nordirak ist offenbar nahe: Nach Angaben der Syrischen Beobachtungsstelle sind die ersten Peschmerga-Kämpfer über die Türkei zur syrischen Grenzstadt vorgedrungen, weitere sollen folgen.

  • Amnesty prangert Kriegsverbrechen in Libyen an

    Amnesty International beklagt schwere Kriegsverbrechen in Libyen. Folter und Hinrichtungen seien an der Tagesordnung. Dabei gehe die Gewalt gegen Zivilisten von allen Konfliktparteien aus. Kritik übt Amnesty auch an der internationalen Gemeinschaft.

  • Gewalt in Jerusalem droht zu eskalieren

    Die Gewalt in Jerusalem droht zu eskalieren. Erst das Attentat auf einen rechtsgerichteten Juden, dann erschossen Sicherheitskräfte den mutmaßlichen Täter. Israel sperrte den Tempelberg. Palästinenserpräsident Abbas spricht von Kriegserklärung.

  • EU-Kommission: Barroso hat nach zehn Jahren wenig vorzuweisen

    Seit 2004 hat sich Europa stark verändert - nicht nur wegen der Finanzkrise. Der scheidende EU-Kommissionspräsident Barroso hat die EU in dieser schwierigen Zeit zusammengehalten. Konkrete Erfolge kann er aber kaum vorweisen.


Sportschau.de

Caroline Wozniacki
  • Wozniacki läuft fremd

    Immer nur Tennisspielen ist auch nichts, und so hat sich Caroline Wozniacki für den New York Marathon am Wochenende angemeldet. Eine Herausforderung, die auch schon andere Spitzensportler gesucht haben.

  • Vor 40 Jahren - Rumble in the Jungle

    Der größte Boxkampf aller Zeiten: Am 30. Oktober 1974 stehen sich in Kinshasa Schwergewichts-Weltmeister George Foreman und Ex-Champion Muhammad Ali gegenüber. Der Kampf geht als "Rumble in the Jungle" in die Sportgeschichte ein.

  • Leverkusen schämt sich nicht

    Bundesligist Bayer Leverkusen ist im DFB-Pokal beim Viertligisten 1. FC Magdeburg nur knapp an einer Blamage vorbeigeschrammt. Über Grundätzliches will man in Leverkusen danach aber nicht sprechen.

  • San Francisco Giants holen Baseball-Titel

    Die San Francisco Giants haben zum dritten Mal die World Series der Major League Baseball gewonnen - im siebten und entscheidenden Spiel.

  • Draisaitl verliert - jubelt aber dennoch

    Die Edmonton Oilers haben in der NHL eine Niederlage bei den Nashville Predators kassiert. Leon Draisaitl durfte sich dennoch freuen.

  • Auch Schröder verliert NBA-Auftaktspiel

    Genau wie tags zuvor Dirk Nowitzki ist auch Dennis Schröder mit den Atlanta Hawks mit einer Niederlage in die neue NBA-Saison gestartet. Für den dritten Deutschen, Chris Kaman, lief es besser.

 



Michael Dietz und Christian Terhoeven in 1LIVE
Pink mit U and ur hand
1LIVE-Moderatoren Christian Terhoeven & Michael Dietz