Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Flüchtlinge passieren die ungarisch-österreichische Grenze
  • Flüchtlinge in Ungarn: Der Weg nach Westen ist offen

    Tausende Flüchtlinge haben sich auf den Weg von Ungarn in Richtung Westen gemacht. Mit Sonderzügen wollen viele von ihnen weiter nach Deutschland reisen. Österreich rechnet mit bis zu 4000 Neuankömmlingen. Eine überraschende Wende, die durch eine ungewöhnliche Absprache möglich wurde.

  • Bilder: Tausende Flüchtlinge unterwegs gen Westen

    Tagelang hatten sie am Bahnhof in Budapest gewartet, dann durften Tausende Flüchtlinge weiter nach Westen. Rund 100 Busse brachten sie nach Österreich, wo sie in der Nacht bei strömendem Regen ankamen.

  • Ost-Staaten beharren auf Freiwilligkeit bei Flüchtlingen

    Die EU ist weiter uneins im richtigen Umgang mit der Flüchtlingskrise. Die östlichen Staaten sprachen sich in Prag gegen verbindliche Quoten für die Verteilung von Flüchtlingen aus. In Brüssel mahnten derweil die Außenminister von Deutschland und Österreich mehr Solidarität an.

  • Zuzug durch Flüchtlinge: "Massiver Umbau der Gesellschaft"

    Arbeitsmarkt, Wohnungsmarkt, Sozialsysteme - 800.000 Flüchtlinge allein in diesem Jahr stellen Politik und Gesellschaft in Deutschland vor Herausforderungen. Im Gespräch mit tagesschau.de erklärt Sozialwissenschaftler Meinhard Miegel, welche Veränderungen auf uns zukommen.

  • Merkel warnt vor Gefahr durch rechten Terror

    Eine Schande wie die Mordserie der Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund dürfe sich nicht wiederholen. Mit diesen Worten hat Kanzlerin Merkel davor gewarnt, die Gefahr eines neuen Rechtsterrorismus zu unterschätzen.

  • Russlands Syrien-Politik: Putin für Koalition gegen IS

    Bislang bestand Russlands Engagement gegen den "Islamischen Staat" vor allem darin, den syrischen Machthaber Assad zu unterstützen. Doch nun denkt Präsident Putin laut über eine Beteiligung an der US-geführten Militärallianz nach. Von Hermann Krause.


Sportschau.de

Torjubel nach dem 3:1: Thomas Mueller, Ilkay Guendogan und Torschuetze Mario Goetze
 



Christian Terhoeven und Michael Dietz in 1LIVE
Maxim - Meine Soldaten
1LIVE-Moderatoren Christian Terhoeven & Michael Dietz