Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Betroffene spenden sich Trost.
  • Erdbeben in Nepal: Zahl der Toten steigt auf 1900

    Die Zahl der Opfer in Nepal steigt stündlich: Inzwischen gehen die Behörden von mehr als 1900 Todesopfern durch das heftige Erdbeben aus. Die Regierung rief den Notstand aus. Die internationale Hilfe ist inzwischen angelaufen, erste Helfer sind unterwegs in die Katastrophenregion.

  • Beben in Nepal: Interview mit Augenzeugen in Kathmandu

    In Kathmandu hat der Deutsche Felix Neuhaus das schwere Beben erlebt. In den Tagesthemen schildert er dramatische Szenen aus der nepalesischen Hauptstadt. Den Helfern mangele es jetzt an allem, es sei sehr schwer, die vielen Verletzten medizinisch zu versorgen.

  • ARD-Korrespondent Halasz: "Wir sind gerannt"

    Als die Erde in Nepal bebte, war ARD-Korrespondent Gabor Halasz gerade bei Dreharbeiten in den Bergen unterwegs - unweit des Mount Everest. Telefonisch und per Video schildert er seine Eindrücke während des Bebens.

  • Bilder vom Beben in Nepal: Tausende schlafen im Freien

    Es ist die heftigste Erdbeben-Katastrophe in Nepal seit vielen Jahren. Überall im Land berichten die Menschen von eingestürzten Häusern und Zerstörung. Viele Überlebende verbringen die Nacht im Freien. Am Mount Everest ist das Basislager von einer Lawine erfasst worden.

  • Piëch erklärt Rücktritt aus VW-Aufsichtsrat

    VW-Aufsichtsratschef Piëch tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück. Auch seine Frau Ursula Piëch gibt ihr Mandat in dem Kontrollgremium ab, wie die Volkswagen AG mitteilte. Vorausgegangen war ein Streit um VW-Chef Winterkorn. Niedersachsens Ministerpräsident Weil sagte, die Entscheidung sei angesichts der Personaldiskussion unausweichlich gewesen.

  • Einschätzung: Zweifel am Ende des Machtkampfs bei VW

    Eine Zäsur in der deutschen Wirtschaftsgeschichte ist der Rücktritt von Ferdinand Piëch als VW-Aufsichtsratsvorsitzender. Aber bedeutet dieser Schritt auch das Ende des Machtkampfs? Nicht unbedingt, sagt Korrespondent Thorsten Hapke in Hannover im Gespräch mit den Tagesthemen.


Sportschau.de

Läufer beim Hamburg-Marathon
  • Hamburg-Marathon am Sonntag live

    Rund 20.000 Marathonis sind am Sonntag beim 30. Hamburg-Marathon am Start - darunter Deutschlands Lauf-Ikone Sabrina Mockenhaupt. Der Sportclub überträgt ab 8.45 Uhr live im TV und bei NDR.de.

  • Klitschko gewinnt nach Punkten

    Das war ein hartes Stück Arbeit für Wladimir Klitschko: Gegen Bryant Jennings musste der Weltmeister über zwölf Runden gehen und gewann nach Punkten.

  • Schweinsteiger knackt die Berliner Mauer

    Der FC Bayern München gewinnt gegen Hertha BSC und ist so gut wie sicher vorzeitig Deutscher Meister.

  • Hamburg sendet Lebenszeichen

    Bei der Heimpremiere von Bruno Labbadia siegt der HSV in einem aufregenden Spiel gegen den FC Augsburg und wahrt damit die Chance auf den Klassenerhalt.

  • Köln erkämpft sich Punkt im Derby

    Der 1. FC Köln bleibt in der Rückrunde zuhause weiter unbesiegt. Der Ausgleichstreffer fiel spät, war aber nicht unverdient.

  • Frontzeck bringt 96 kein Glück

    Auch mit "Feuerwehrmann" Michael Frontzeck hat Hannover 96 seine schwarze Serie trotz ansprechender Leistung gegen Hoffenheim fortgesetzt.

 



Lisa Kestel in 1LIVE
Cris Cab mit Liar Liar
1LIVE-Moderatorin Lisa Kestel