Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Flüchtlingsunterkunft
  • Bundesregierung rechnet mit deutlich mehr Asylbewerbern

    Kurz vor dem Flüchtlingsgipfel im Kanzleramt kursieren neue Asylbewerberzahlen für Deutschland. Von 400.000 Asylanträgen für 2015 geht die Bundesregierung inzwischen offenbar aus. Das wären doppelt so viele wie im Vorjahr. Die Länder sehen sich bestätigt.

  • Mittelmeer: 40 Tote nach Schlauchboot-Havarie befürchtet

    Das Wetter ist gut, die See ruhig - deshalb wagen derzeit Tausende Menschen von Afrika aus die Flucht nach Europa. Viele konnten seit dem Wochenende gerettet werden, doch Dutzende kamen bei einem neuen Unglück auf dem Mittelmeer ums Leben.

  • Hier erlaubt, dort verboten: Piratenpolitikerin zum Urheberrecht

    Das Internet ist grenzenlos - sollte es zumindest sein. Doch das Urheberrecht auf EU-Ebene stammt aus der Zeit vor Youtube. Komplett veraltet, meint Piratenpolitikerin Julia Reda auf der "re:publica". Im Gespräch mit tagesschau.de erklärt sie, was sich ändern muss.

  • Digital-Konferenz re:publica beginnt in Berlin

    Netzaktivisten, Blogger und Youtube-Stars: Zum neunten Mal trifft sich die digitale Gesellschaft in Berlin - auf Deutschlands größter Internetkonferenz re:publica. Drei Tage lang werden hier Trends aus dem Netz diskutiert. Das Motto des Treffens: "Finding Europe".

  • re:publica-Mitgründer Beckedahl: "Bildschirme sind Übergangstechnik"

    Angefangen hat es mit einem Treffen von 700 Bloggern - seitdem hat sich nicht nur die Netzwelt, sondern auch die re:publica verändert. Mitgründer Markus Beckedahl über Bildschirme und Internet, Überwachung und Grundrechte in einer digitalen Gesellschaft.

  • Bundesregierung vor UN-Ausschuss gegen Rassismus

    Hetze gegen Muslime, Juden und Flüchtlinge - Rassismus sei in Deutschland wieder salonfähig, kritisieren Menschenrechtler - und die Regierung tue zu wenig dagegen. Vor dem zuständigen UN-Ausschuss muss sie derzeit Rede und Antwort stehen.


Sportschau.de

Pepe gegen Stefano Sturaro (r.)
  • Live - Madrid gleicht aus

    Cristiano Ronaldo trifft in Turin per Kopf, Real Madrid gleicht im Halbfinale der Champions League aus.

  • Juve gegen Real - Fakten zum Spiel

    Im ersten Champions-League-Halbfinale empfängt Juventus Turin Real Madrid. Welches Team kann mehr? Wer ist besser drauf? Wer spielt? sportschau.de hat die Fakten zum Spiel.

  • Andrea Pirlo – Verherrlichung eines Stehgeigers

    Es gibt Aufgaben im Fußball, die kaum zu lösen sind. Etwa einen Stürmer für 200.000 Euro zu verpflichten, der 20 Tore in seiner ersten Bundesligasaison schießen wird. Oder jemanden zu finden, der Andrea Pirlo nicht mag. Warum wird der letzte Stehgeiger des internationalen Fußballs so verehrt?

  • Wie Javier Martínez den FC Barcelona stoppen will

    Nach 253 Tagen Verletzungspause ist Javier Martínez zurück auf dem Platz - und steht gleich vor einer Mammutaufgabe: den FC Barcelona zu stoppen. Wie das gehen soll, verrät der Bayern-Star im DW-Interview.

  • FC Barcelona - der ideale Sturm

    Viel Arbeit für den FC Bayern München: 108 Tore hat das Sturmtrio des FC Barcelona in dieser Saison schon erzielt. Der Schlüsselspieler heißt Luis Suárez - der ideale Partner für Lionel Messi und Neymar.

  • Bayern bereit für Barcelona

    Mit Barcelona und Bayern München treffen die zwei prägendsten Mannschaften der vergangenen Champions-League-Jahre im Halbfinale aufeinander. Einen Favoriten gibt es aus Bayern-Sicht nicht.

 



Bianca Hauda und David Krause in 1LIVE
Casper feat. Thees Uhlmann mit Xoxo
1LIVE-Moderatoren Bianca Hauda und David Krause