Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Ali bin al-Hussein und Sepp Blatter
  • Liveblog zum FIFA-Kongress: Bombendrohung und Kritik

    "Wir brauchen keine Revolutionen, sondern Evolutionen". Mit diesen Worten hat sich FIFA-Präsident Blatter um eine erneute Amtszeit beworben. Seinem Herausforderer al-Hussein werden nur geringe Chancen eingeräumt - trotz des Korruptionsskandals. Verfolgen Sie hier die Wahl in Zürich.

  • FIFA-Krise: Schmiergeld, Seilschaften, System Blatter

    Es war der schwärzeste Tag in der FIFA-Historie: Mitten in die Vorbereitungen des Kongresses des Fußball-Weltverbandes platzten Festnahmen von Funktionären und neue Ermittlungen. Was genau ist passiert und wie geht es weiter?

  • G7-Treffen: Schäuble kritisiert Optimismus Griechenlands

    Die Griechenland-Krise sollte offiziell kein Thema bei den G7-Beratungen in Dresden sein. Doch dann kritisierte Finanzminister Schäuble offen den Optimismus Athens in den letzten Tagen. Die Krise sei "schwer" und er glaube nicht an eine rasche Einigung.

  • Merkel offen für britische Wünsche einer EU-Reform

    In Polen ist der britische Premier Cameron mit seinen Forderungen nach einer EU-Reform noch abgeblitzt, doch in Berlin sah das schon anders aus. Kanzlerin Merkel schloss eine Änderung der EU-Verträge nicht aus: Die könnten im Interesse beider Länder sein.

  • Steinmeier in Kiew: "Bitte bleiben Sie am Tisch"

    Außenminister Steinmeier hat die Ukraine zur vollständigen Einhaltung des Minsker-Waffenstillstandsabkommen aufgefordert. Zwar gilt eine Waffenruhe, doch wird sie von beiden Seiten immer wieder gebrochen. Jetzt droht auch noch ein Staatsbankrott.

  • USA streichen Kuba von Terrorliste

    Die USA haben Kuba nach 33 Jahren von der Liste staatlicher Unterstützer des Terrorismus gestrichen. Das teilte das US-Außenministerium in Washington mit. Bald könnten Botschaften in den jeweiligen Ländern eröffnet werden.


Sportschau.de

Sepp Blatter
 



Johanna Tänzer in 1LIVE
Seeed mit Cherry Oh