Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Eine Aufnahme des Ebola-Virus unter einem Elektronenmikroskop
  • WHO: Hunderttausende Ebola-Impfdosen in wenigen Monaten

    Ebola wurde bereits 1976 das erste Mal nachgewiesen - wirksame Medikamente gibt es dennoch nicht. Im Angesicht der aktuellen Epidemie soll nun alles schnell gehen: In einigen Monaten könnten laut WHO Hunderttausende Impfdosen zur Verfügung stehen.

  • Nachzahlung für EU: Empörung in Großbritannien

    Großbritannien muss zwei Milliarden Euro an die EU nachzahlen, Deutschland und Frankreich hingegen erhalten Geld zurück. Die Forderung sorgt auf der ohnehin eurokritischen Insel für Empörung. Premierminister Cameron erklärte, man werde die "inakzeptable" Rechnung nicht bezahlen.

  • Syrische Rebellen kämpfen gegen den IS in Kobane

    Kämpfer der Rebellengruppe "Freie Syrische Armee"wollen laut dem türkischen Präsidenten Erdogan den Kurden bei der Verteidigung von Kobane helfen. Vor der FSA hatte bereits die Kurden im Nordirak beschlossen, Soldaten in die syrische Grenzstadt zu schicken.

  • Schwedens Marine beendet Suche nach möglichem U-Boot

    Ein U-Boot der Russen oder der Niederländer oder Loch Ness? - Was es auch war, die Schweden haben jetzt die Suche nach dem Unterwasser-Eindringling vor Stockholms Küste eingestellt. Doch sie sind überzeugt, dass da auf jeden Fall irgendetwas war.

  • Lokführer verlängern Streikpause bis zum 2. November

    Gute Nachricht für alle Bahnfahrer: Die Lokführergewerkschaft GDL verlängert ihre Streikpause um eine Woche bis zum 2. November. In der Sache werde man trotzdem hart bleiben, sagt GDL-Chef Weselsky dem Hessischen Rundfunk.

  • Immer mehr Bahnreisende werden Opfer von Diebesbanden

    Nach Recherchen des ARD-Politikmagazins Report Mainz werden immer mehr Bahnreisende Opfer von Diebstahl. Die Bundespolizei spricht von einer Steigerung von 22 Prozent. Ein Großteil davon wird von organisierten Banden verübt.


Sportschau.de

Peter Neururer
  • Neururers Probleme mit dem "Konstrukt" Leipzig

    Tradition trifft Retorte: Wenn der VfL Bochum bei RB Leipzig spielt, dann stehen sich zwei Klubs unterschiedlicher Herkunft gegenüber. VfL-Trainer Neururer behagt die Entwicklung in Sachsen nicht.

  • Spitzensport am Wochenende in der ARD

    Topspiel in der Bundesliga, die besten Vier unter sich im Unterhaus und der Handball-Bundesliga und noch mehr: der Spitzensport am Wochenende in der ARD.

  • Hymnen auf Jonas Hector

    Jonas Hector spielt bislang eine starke Saison beim 1. FC Köln. Schon wird der Verteidiger bei Bundestrainer Joachim Löw ins Gespräch gebracht. Seinem Trainer ist das noch zu früh.

  • Köln reist zum "Endspiel" für Dutt

    Werder Bremens Trainer Robin Dutt steht vor der Partie gegen den 1. FC Köln mächtig unter Druck. An der Weser spricht man schon von einem "Endspiel" für den bisher glücklosen Coach. Ein Blick in die Statistik würde ihn gewiss ermuntern.

  • Aus für Ivanovic und Scharapowa

    Nach Maria Scharapowa ist auch Ana Ivanovic trotz eines Sieges im letzten Vorrundenspiel beim WTA-Finale in Singapur ausgeschieden.

  • Scharmützel vor Suárez-Premiere im Clásico

    Real Madrid gegen den FC Barcelona war in den vergangenen Jahren auch immer das Duell zwischen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. Am Samstag könnte ihnen Luis Suárez die Show stehlen.

 



Simon Beeck und Tina Middendorf in 1LIVE
David Guetta mit Dangerous
1LIVE-Moderatoren Simon Beeck & Tina Middendorf