Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Trümmer in den Bergen bei Seyne-les-Alpes
  • Germanwings-Absturz: Gesteuert in die Katastrophe

    Offenbar mit voller Absicht hat der Copilot den Germanwings-Airbus in die Katastrophe gelenkt. Die Ermittlungsergebnisse der französischen Staatsanwaltschaft machen fassungslos. Lufthansa-Chef Spohr sprach vom "furchtbarsten Ereignis in unserer Unternehmensgeschichte". Das Motiv des Copiloten ist unklar. Es gab aber wohl einen Vermerk über eine Erkrankung in seiner Akte.

  • Iran verurteilt Luftangriffe im Jemen

    Schiitische Rebellen kontrollieren den Jemen - sunnitische Staaten antworten mit Luftangriffen. Anführer der Allianz ist Saudi-Arabien. Für die Golfmonarchie geht es um die Macht in der Region - und gegen den Iran.

  • Interview: "Die Gefahr von Anschlägen wächst"

    Wenn die Saudis ihre Luftangriffe im Jemen nicht beenden, droht der Konflikt zu eskalieren. "Von dem Chaos im Land profitiert vor allem Al Kaida", sagt Nahost-Experte Guido Steinberg im tagesschau.de-Interview. Eine Gefahr - auch für Europa.

  • Maut wider Willen

    Heute wird sie wohl die Mehrheit im Bundestag bekommen, die Pkw-Maut der CSU - obwohl die Mehrheit sie nicht will, noch nicht einmal die Koalitionspartner. Und es ist nicht das erste Mal, dass die Regionalpartei ihre Sonderinteressen bundesweit durchsetzt.

  • Banken wollen PayPal Konkurrenz machen

    Der Online-Bezahldienst PayPal soll in Deutschland Konkurrenz bekommen. Die führenden privaten und genossenschaftlichen Banken wollen zum Jahresende ein einheitliches Online-Bezahlverfahren einführen. Auch die Sparkassen sind dabei.

  • TV-Debatte eröffnet britischen Wahlkampf

    Am 7. Mai wählen die Briten ein neues Parlament - und der Wahlkampf hat begonnen: Mit der ersten Fernsehdebatte der Kandidaten für den Posten des Regierungschefs. Ein echtes Duell mit Herausforderer Miliband wollte Premier Cameron aber nicht.


Sportschau.de

Joachim Löw
  • Klarer Auftrag gegen Georgien

    Vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Georgien trainiert die DFB-Elf unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Bundestrainer erwartet eine schwere Aufgabe in Tiflis.

  • Löws Baustellen von vorne bis hinten - der Faktencheck

    Weltmeister Deutschland steht in der EM-Qualifikationsgruppe D nur auf dem dritten Rang - das reicht nicht für die Endrunde. Und vor dem Duell in Georgien gibt es eine Menge Baustellen für Joachim Löw.

  • Wolfsburgs Gustavo trifft für Brasilien

    Brasilien hat in einem hochklassigen Testspiel Frankreich im Stade de France mit 3:1 bezwungen. Der Wolfsburger Luiz Gustavo traf für die Selecao, ein anderer Bundesliga-Legionär leitete das erste Tor ein.

  • Morata trägt die spanischen Hoffnungen

    Auch die Spanier haben in der EM-Qualifikation großen Druck. Gegen die Ukraine heißt es: "Verlieren verboten". Doch das Team von Vicente del Bosque hat Sturmprobleme. Die Hoffnungen ruhen auf Alvaro Morata.

  • Warum Geis und Co. noch nicht zu Löw dürfen

    Deutschlands U21-Nationalmannschaft birgt einige Talente, die schon jetzt ernsthafte Konkurrenten für manch schwächelnden A-Nationalspieler sind. Aber sie bleiben vorerst im Junioren-Team von Horst Hrubesch - aus guten Gründen.

  • Alba bleibt in der Euroleague im Rennen

    Alba Berlin bleibt im Kampf um das Euroleague-Viertelfinale auf Kurs. Das Team von Sasa Obradovic schaffte im drittletzten Hauptrunden-Spiel den Pflichtsieg gegen Roter Stern Belgrad.

 



Tobi Schäfer und Andreas Bursche in 1LIVE
Ihr hört - 1LIVE mit Tobi Schäfer und dem Bursche Die tägliche, aktuelle Morgen-Show in 1LIVE
1LIVE-Moderatoren Tobi Schäfer & Andreas Bursche