Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Tatort in Ottawa
  • Polizei: Einzeltäter verübte Terrorakt in Ottawa

    Nach dem Anschlag im Regierungsviertel von Ottawa haben die Fahnder bestätigt, was Medien bereits gemeldet hatten: Die Attacke war das Werk eines Einzeltäters. Der mehrfach vorbestrafte 32-Jährige war erst kürzlich zum Islam konvertiert.

  • Karstadt-Aufsichtsrat tagt: Neuer Chef, neue Strategie?

    Seit langem fürchten die 17.000 Karstadt-Mitarbeiter um ihren Job. Die Kette steckt tief in der Krise - und ist seit Juli auch noch ohne Chef. Die heutige Sitzung der Aufsichtsrats soll neue Perspektiven bringen. Begleitet wird das Treffen von neuen Gerüchten.

  • EuGH: Versorger müssen bei Preiserhöhung vorab informieren

    Wenn die Energieversorger die Strompreise erhöhen, müssen sie ihre Kunden schon vorab genau informieren. Das hat der EuGH entschieden. Die deutschen Vorschriften von 2005 bis 2008 seien rechtswidrig, weil die Kunden keine Zeit zum Kündigen gehabt hätten.

  • EU-Gipfel ringt um neue Klimaschutzziele

    Die EU-Staats- und Regierungschefs diskutieren heute neue Klimaschutzziele bis 2030. Wie stark sollen die Co2-Emmissionen reduziert werden? Und wie hoch soll der Anteil Erneuerbarer Energien sein?

  • Türkei lässt 200 irakische Kurden nach Kobane durch

    Die Terrororganisation "Islamischer Staat" kesselt die kurdischen Kämpfer in Kobane immer weiter ein. Hilfe für die Verteidiger der Stadt soll nun von den Kurden im Nordirak kommen. Die Türkei erlaubt 200 bewaffneten Peschmerga-Kämpfern den Transit.

  • NS-Verbrechen: Gericht in Rom erlaubt Klagen gegen Deutschland

    2012 verbot der Internationale Gerichtshof Privatpersonen, vor ausländischen Gerichten Staaten zu verklagen. Das gelte auch für NS-Verbrechen. Diesen Grundsatz wischten Italiens Verfassungsrichter nun beiseite.


Sportschau.de

Wolfsburgs Ricardo Rodriguez (l.) und Ivan Perisic bejubeln einen Treffer.
  • "Wölfe" ohne Rodriguez in Russland unter Druck

    In der Bundesliga top, in der Europa League bislang ein Flop: Der VfL Wolfsburg will heute in Krasnodar endlich den ersten Sieg einfahren.

  • Gladbachs Xhaka zahlt zurück

    Granit Xhaka wechselte vor gut zwei Jahren aus Basel nach Gladbach. Am Anfang tat er sich schwer, doch mittlerweile ist der Schweizer aus dem Team nicht wegzudenken, auch nicht im Europa-League-Duell gegen Limassol.

  • Favre-Elf konzentriert sich nur auf Limassol

    Borussia Mönchengladbach will sich komplett auf das Spiel in der Europa League gegen Limassol konzentrieren und sich erst danach mit dem Bundesliga- Spitzenduell gegen die Bayern beschäftigen.

  • Scharapowa in Singapur vor dem Aus

    Maria Scharapowa steht beim WTA-Saisonfinale in Singapur nach ihrer zweiten Niederlage im zweiten Spiel vor dem Aus. Die erste Halbfinalistin steht indes schon fest.

  • Bremen beteiligt DFL an Polizei-Kosten

    Bremen hat endgültig das Gesetz zur Kostenbeteiligung der DFL an Risikospielen beschlossen. Die DFL will dagegen klagen und die Kosten an Werder Bremen weiterreichen.

  • Sporting legt Protest bei der UEFA ein

    Sporting Lissabon hat wegen des zweifelhaften Handelfmeters bei der UEFA Protest gegen die Wertung des Champions-League-Spiel beim FC Schalke 04 eingelegt.

 



Simon Beeck und Tina Middendorf in 1LIVE
BANKS mit Beggin For Thread
1LIVE-Moderatoren Simon Beeck & Tina Middendorf