Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Debatte in der russischen Staatsduma
  • Russisches Parlament billigt Milliardenhilfe für Banken

    Sanktionen, sinkender Ölpreis, Wertverlust des Rubels - die lange Liste russischer Probleme trifft auch die Banken des Landes. Um sie zu stabilisieren, billigte die Duma nun staatliche Finanzspritzen. Klar ist aber: Eines der Branchen-Schwergewichte bekommt nichts.

  • Steuereinnahmen schnellen im November in die Höhe

    511,6 Milliarden Euro - diese Summe haben Bürger und Unternehmen in den ersten elf Monaten an Steuern gezahlt, 3,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch der Monat November sieht gut aus für die Steuerkassen von Bund und Ländern. Die "schwarze Null" rückt näher.

  • ARD-Recherchen: Mogelpackung Mütterrente?

    Die Mütterrente - das Wunschprojekt der Union - bekommt Kratzer. Denn offenbar erhalten die Betroffenen die Mütterrente nur mit hohen Abschlägen. Nach ARD-Recherchen gehen viele Frauen sogar leer aus.

  • BGH ebnet Weg für Leihmutterschaft durch die Hintertür

    In Deutschland ist die Leihmutterschaft verboten. Dennoch entschied nun der Bundesgerichtshof, dass zwei schwule Partner, die ein Kind in den USA von einer Leihmutter austragen ließen, in Deutschland als Eltern anerkannt werden.

  • Edathy-Ausschuss: 12 Stunden Vernehmung - und nichts ist klar

    Stundenlang wurden die Zeugen im Untersuchungsausschuss gehört - und klar ist immer noch nichts. Im Gegenteil, Aussage steht gegen Aussage. SPD-Politiker Hartmann bestritt vehement, der Tippgeber für Parteifreund Edathy gewesen zu sein. Edathy hatte dies vorher behauptet. Was stimmt?

  • Türkei: Haftbefehl gegen Erdogan-Kontrahent Gülen beantragt

    Die türkische Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl gegen den Prediger Gülen wegen Führung einer "Terrororganisation" beantragt. Er gilt als mächtiger Kontrahent von Präsident Erdogan. Bei Razzien waren zuletzt mehrere Journalisten verhaftet worden, die ihm nahestehen.


Sportschau.de

Bilder vor dem 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga
  • Mainz will Zweikämpfe, nicht Tore zählen

    Der Respekt der Konkurrenten könnte kaum größer sein: Mainz rechnet sich gegen die Bayern nichts aus. Man will vielmehr jeden gewonnenen Zweikampf wie ein Tor feiern. Vorschau auf den letzten Spieltag 2014.

  • Reuter und Eberl - die besten Kaderplaner der Liga

    Ganz egal wie das Bundesligaspiel zwischen dem FC Augsburg und Borussia Mönchengladbach am Samstag ausgeht: Beide Vereine haben die Erwartungen weit übertroffen. Dank ihrer cleveren Manager.

  • Mehr als nackte Zahlen in Paderborn

    Seit sechs Spielen hat der SC Paderborn in der Bundesliga nicht mehr gewonnen und steht dennoch am Ende des erfolgreichsten Jahres der Vereinsgeschichte glänzend da. Die Partie beim VfB Stuttgart soll die Bilanz noch besser machen.

  • Hunt schließt Rückkehr zu Werder nicht aus

    Beim Abschied von Werders Ehrenpräsident Klaus-Dieter Fischer war auch Aaron Hunt geladen. Der Spielmacher, der in Wolfsburg unzufrieden ist, schließt eine Rückkehr zu Werder Bremen nicht aus.

  • Horn und Lehmann verlängern in Köln

    Der 1. FC Köln hat kurz vor der Winterpause zwei wichtige Personalien geklärt.

  • Über Sinn und Unsinn der Klub-WM

    Real Madrid trifft am Samstag im Finale der Klub-WM in Marokko auf San Lorenzo aus Argentinien. Das war vorhersehbar - und ist nur einer von vielen Kritikpunkten am Turnier. Doch es gibt auch Positives.

 



Freddie Schürheck und Johannes Sassenroth in 1LIVE
Kraftklub mit Wie ich
1LIVE-Moderatoren Freddie Schürheck & Johannes Sassenroth