Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Antonin Scalia
  • Oberster US-Richter Scalia gestorben

    Der äußerst konservative Oberste US-Richter Scalia ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Er wurde tot auf einer Ranch aufgefunden. Eigentlich müsste US-Präsident Obama nun einen Nachfolger benennen, der auf Lebenszeit berufen würde. Doch das ist derzeit schwierig. Rolf Büllmann erklärt, warum.

  • Medwedew: "Wir sind in einem neuen Kalten Krieg"

    Für das schlechte Verhältnis des Westens zu Moskau gibt Russland Premierminister Medwedew vor allem der NATO die Schuld. US-Außenminister Kerry hält dagegen und fordert von Russland, Bombenangriffe gegen die syrische Opposition einzustellen. Von C. Thiels.

  • Außenminister Steinmeier kritisiert Kalte-Kriegs-Rhetorik

    Russlands Ministerpräsident Medwedew spricht vom Kalten Krieg, doch Außenminister Steinmeier hält den Vergleich für falsch. Die heutigen Konflikte, wie der Krieg in Syrien, seien deutlich komplizierter, sagt er im tagesthemen-Interview. Die alten Kategorien würden nicht mehr greifen.

  • Valls lehnt Flüchtlings-Kontingente in der EU ab

    Kanzlerin Merkel steht mit ihrer Forderung nach Flüchtlingskontingenten in der EU zunehmend alleine da. Nun stellt sich auch die französische Regierung offen gegen das Vorhaben. Premierminister Valls sagte, wichtig sei vor allem die Botschaft, dass Europa keine Flüchtlinge mehr aufnehme.

  • Türkei beschießt Kurden-Stellung nördlich von Aleppo

    Das türkische Militär hat in Syrien Stellungen der Kurden-Miliz YPG nahe der umkämpften Stadt Aleppo beschossen. Laut der Nachrichtenagentur Anadolu bezeichnete Regierungschef Davutoglu die YPG als "Arm des syrischen Regimes". Die USA sehen die Kurden als Verbündete.

  • Al-Shabaab bekennt sich zu Bombenanschlag auf Flugzeug

    Die Terrormiliz Al-Shabaab hat sich zum Anschlag auf ein somalisches Flugzeug Anfang Februar bekannt. Dabei war eine Bombe kurz nach dem Start detoniert. Eine Videoaufnahme vom Start legt nah, dass der Attentäter Helfer hatte.


Sportschau.de

Karolin Horchler übergibt an Miriam Gössner
  • Deutsche Damenstaffel sensationell auf Platz drei

    Nicht einmal die kühnsten Optimisten hätten den deutschen Biathlondamen eine solche Leistung zugetraut: Ohne die Topläuferinnen Dahlmeier und Hildebrand eroberte das Quartett des Deutschen Skiverbands über 4 x 6 Kilometer den dritten Platz.

  • Deutsche Herrenstaffel auf dem Podest

    Versöhnlicher Ausklang beim Biathlon-Weltcup in Presque Isle: Die deutsche Herrenstaffel landete über 4 x 7,5 Kilometer auf dem dritten Platz. Der Sieg ging an ein favorisiertes Team aus Skandinavien.

  • Die Wintersport-News von Samstag

    +++ Langlauf: Johaug und Wylegschanin siegen +++ Skicross: Deutsche verpassen Podest +++ Damen-Abfahrt von Crans Montana verschoben +++ Ski alpin: ÖSV trauert um Teamarzt +++ Slopestyle-Weltmeisterin gewinnt +++ Saisonaus für Shorttrack-Weltmeister +++

  • Prevc im Wind-Lotto der Stabilste - Freund Fünfter

    Mit Platz fünf hat sich Severin Freund in Vikersund unter den Top-Skifliegern zurück gemeldet. Der Sieg ging bei schwierigen Windverhältnissen an den Dominator der Saison.

  • Schneiderheinze holt WM-Gold

    Zweiberbob-Pilotin Anja Schneiderheinze hat mit Anschieberin Annika Drazek für eine Sensation bei der WM in Innsbruck-Igls gesorgt: Die Erfurterin holte überraschend ihr erstes WM-Gold als Pilotin.

  • Opdenhövel: "Fahrstuhl ist was für Weicheier"

    Matthias Opdenhövel und Dieter Thomas bezwingen die Schanze in Vikersund - allerdings auf eine andere Art und Weise wie es die Skispringer üblicherweise tun.

 



Topic feat. Nico Santos - Home