Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig
  • Bundesverwaltungsgericht setzt Sonntagsarbeit Grenzen

    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat die Ausweitung der Sonntagsarbeit in einem Grundsatzurteil eingeschränkt. Betroffen sind unter anderem Videotheken, Büchereien und Call Center in Hessen. Das Urteil könnte weitreichende Folgen haben.

  • EU-Parlament: Droht Google die Zerschlagung?

    Heute stimmt das EU-Parlament über einen Antrag zur Marktmacht von Suchmaschinen ab. Für den Internet-Giganten Google könnte das weitreichende Folgen haben: Die Rede ist von einer Aufspaltung des Konzerns.

  • EU stellt 315 Milliarden-Programm für Investitionen vor

    Die Zahl klingt fast zu hoch, um wahr zu sein. Mit einem Investitionsprogramm will Brüssel 315 Milliarden Euro in die europäische Wirtschaft spülen. Das Problem: Von den 315 Milliarden sind bislang offenbar nur 13 Milliarden wirklich vorhanden.

  • Nach Entscheidung in Ferguson: Demonstranten stürmen Rathaus

    Nach der umstrittenen Juryentscheidung in Ferguson haben Demonstranten das Rathaus der Stadt St. Louis gestürmt. Dabei gab es mehrere Festnahmen. Insgesamt war die Lage jedoch deutlich friedlicher - nicht zuletzt wegen massiver Präsenz der Nationalgarde.

  • Frauenquote: "Starkes Signal" oder nur "Quötchen"?

    Während Justizminister Maas die Entscheidung zur Frauenquote in Aufsichtsräten großer Unternehmen als "historisch" feiert, sieht die Opposition darin nur den ersten Schritt. Die Quote schade den Unternehmen, fürchten dagegen die Arbeitgeber.

  • Deppendorfs Woche: Ein bisschen Aufregung schadet nicht

    Schiefe Tonlagen bei der Frauenquote und bayerische Zwischenrufe bei der Außenpolitik: Die Große Koalition macht Aufwärmübungen für den Bundestagswahlkampf, meint Ulrich Deppendorf. CSU-Chef Seehofer attestiert er unkluge Rempeleien.


Sportschau.de

Per Mertesacker hebt den Daumen, Aubameyang schaut frustriert.
  • BVB verpasst vorzeitigen Gruppensieg

    Borussia Dortmund musste einem frühen Rückstand hinterherlaufen und konnte Gegner Arsenal nicht in Verlegenheit bringen. Die Londoner legten im zweiten Durchgang nach.

  • Leverkusen erreicht Achtelfinale, verpasst Gruppensieg

    Bayer Leverkusen hat mit Schützenhilfe von Zenit St. Petersburg vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht, den frühzeitigen Gruppensieg aber fahrlässig verspielt.

  • Mandzukic erlegt Piräus im Alleingang

    Kantersieg für Atletico Madrid am fünften Gruppenspieltag der Champions League: Die Spanier gewannen dank eines Dreierpacks von Mario Mandzukic gegen Olympiakos Piräus. Real siegte dank Ronaldo, Benfica ist draußen.

  • Bonn ist gegen Bamberg erneut chancenlos

    Die Baskets Bonn haben im Eurocup auch das zweite Duell mit Bamberg verloren. Die Rheinländer zogen vor eigenem Publikum mit 52:71 den Kürzeren. In Bamberg hatte Bonn mit 79:104 das Nachsehen.

  • Nach der Pause ist Kiel nicht zu stoppen

    Die Handballer des THW Kiel bleiben in der Champions League in der Erfolgsspur: Beim 34:27 gegen Zagreb gelang die Revanche für die unerwartete Niederlage in Kroatien im September.

  • Klarer Sieg für Schweriner Volleyball-Damen

    Nächster Halt Achtelfinale: Nach dem klaren 3:0-Sieg gegen das belgische Team VC Oudegem kommt der SSC im europäischen Challenge Cup voraussichtlich gleich zwei Runden weiter.

 



1LIVE Nieswandt Elektronische Melodien aus Deutschland und dem Rest der Welt