Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Tripras auf dem Weg zum präsidentenpalast
  • Tsipras als griechischer Ministerpräsident vereidigt

    Syriza-Chef Alexis Tsipras ist als Ministerpräsident Griechenlands vereidigt worden. Bei der Zeremonie am Sitz des Staatspräsidenten in Athen versprach Tsipras, die Interessen des griechischen Volkes zu wahren.

  • Syriza-Sieg: Brüssel reagiert relativ gelassen

    Nach dem Syriza-Sieg in Griechenland sind die Reaktionen in Brüssel verhalten. Vor allem die Konservativen sehen den Erfolg kritisch. Panik kommt aber nicht auf. Denn allzu heftige Muskelspiele kann sich Syriza-Chef Tsipras im Schuldenstreit nicht leisten.

  • "Syriza wird sich mit Reformen leichter tun"

    Ist dies das Ende der griechischen Reformen? Nein, sagt der Politologe Emmanouilidis im tagesschau.de-Interview. Syriza werde sich sogar leichter tun Veränderungen durchzusetzen - etwa im Umgang mit den Oligarchen. An einen "Grexit" glaubt der Experte nicht.

  • Podemos-Partei: Griechische Verhältnisse in Spanien?

    Podemos ("Wir können") heißt die spanische Entsprechung zur griechischen Syriza. Nach dem Wahlsieg der Syriza sieht sich die Partei im Aufwind - und auch in Umfragen liegt sie vorn. Beide Parteien haben neben gemeinsamen Zielen ein gemeinsames Feindbild.

  • Kobane laut Kurden fast vollständig zurückerobert

    Seit Monaten liefern sich kurdische Einheiten und Kämpfer der IS-Miliz heftige Gefechte um die nordsyrische Stadt Kobane. Jetzt melden die Kurden einen Erfolg: Die an der Grenze zur Türkei liegende Stadt sei nahezu vollständig befreit.

  • Lawrow: Kiew verantwortlich für Kämpfe in Ostukraine

    Wer trägt die Schuld an den jüngsten Kämpfen in der Ostukraine? Nach NATO und OSZE-Beobachtern hat sich jetzt auch Russland zu Wort gemeldet - und kommt zu einem anderen Schluss: Die Regierung in Kiew sei für die Eskalation der Gewalt verantwortlich.


Sportschau.de

Nick Kyrgios
  • Nick Kyrgios - Australiens schillernde Hoffnung

    Nick Kyrgios ist die schillernde Hoffnung der Australier, dass wieder mal ein Lokalmatador die Australian Open gewinnt. Im Viertelfinale wartet auf den Tennis-Teenager ein Kollege, der sich mit Sehnsucht bestens auskennt.

  • Williams-Schwestern im Viertelfinale, Djokovic souverän

    Nach der topgesetzten Serena Williams hat auch Venus Williams das Viertelfinale der Australian Open erreicht. Bei den Herren setzten sich die Favoriten durch.

  • Südkorea darf weiter vom Titel träumen

    Durch einen ungefährdeten Sieg gegen harmlose Iraker steht Südkorea mit dem deutschen Coach Uli Stielike im Finale des Asien-Cups.

  • Ägypten soll kein Stolperstein werden

    "Bloß nicht unterschätzen" - in der Bewertung des Achtelfinalgegners Ägypten sind sich im deutschen Handball-Lager eigentlich alle einig.

  • Aufholjagd? Dortmund hat viele Vorbilder

    Borussia Dortmund geht als Vorletzter in die Rückrunde - hat aber die große Aufholjagd angekündigt. Vorbilder gab es im vergangenen Jahrzehnt genug, auch der BVB hat schon mehrfach eine überragende zweite Halbserie hingelegt.

  • Die Bleiweste von Hertha BSC

    Hertha BSC blickt auf eine Hinrunde zurück, die nach den Investitionen im Sommer nicht zufriedenstellen kann. Trainer und Manager glauben fest an eine Besserung, doch nicht alle sind so optimistisch.

 



Simon Beeck und Jeannine Michaelsen in 1LIVE
Years & Years mit King
1LIVE-Moderatoren Simon Beeck & Jeannine Michaelsen