Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Der britische Außenminister Philip Hammond (l-r), der Außenminister von Russland, Sergej Lawrow, und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) während der 52. Sicherheitskonferenz.
  • Bilanz Sicherheitskonferenz - die große Ratlosigkeit

    Syrien, Ukraine, IS, Flüchtlinge - die Gleichzeitigkeit von globalen Krisen prägte die diesjährige Sicherheitskonferenz in München. Doch statt Antworten lieferte das Treffen vor allem verschärfte Rhetorik, verhärtete Fronten und viele Fragezeichen. Von Ch. Thiels.

  • Syrien-Konflikt: Telefon-Diplomatie und Querschüsse

    Sie sind zwar nicht bei der Münchner Sicherheitskonferenz, aber sie haben telefoniert: US-Präsident Obama und Kremlchef Putin. Im Ringen um eine Feuerpause in Syrien sollen sie laut Kreml eine engere Zusammenarbeit vereinbart haben. Querschüsse kommen von einem US-Hardliner.

  • Sicherheitskonferenz: Afrika interessiert kaum jemanden

    Fluchtursachen bekämpfen, die Situation in Afrika verbessern - in der Flüchtlingskrise sind das oft wiederholte Formeln. Doch in München interessiert sich niemand wirklich für Afrika. Christina Nagel über einen Kontinent, der um Aufmerksamkeit ringt.

  • UN-Sonderbeauftragter: "Jetzt müssen nur noch die Libyer an Bord"

    In Libyen nutzt der IS das Chaos und breitet sich immer weiter aus. Doch anders als in Syrien verfolgt die internationale Gemeinschaft hier eine einheitliche Strategie, sagt der UN-Sondergesandte Kobler im Interview mit tagesschau.de. Jetzt müsse aber Libyen eine Einheitsregierung zustande bringen.

  • Kampf gegen IS: Saudi-Arabien verlegt Kampfjets in die Türkei

    Die Türkei hatte es angekündigt, nun hat Saudi-Arabien es bestätigt: Riad hat Kampfjets nach Incirlik verlegt. Dort sollen sie die Anti-IS-Koalition unterstützen. Zudem erklärte Riad, es gebe "einen Konsens" über den Einsatz von Bodentruppen in Syrien. Von B. Blaschke.

  • Ankaras Konfrontationskurs in Syrien

    Die Türkei steuert in Nordsyrien auf eine gefährliche Konfrontation zu. Einmal mehr beschossen türkische Einheiten die Kurden-Miliz YPG mit Artillerie. Für die türkische Regierung ist die YPG eine Terrororganisation. Die USA sehen das anders. Von R. Baumgarten.


Sportschau.de

Anja Schneiderheinze and Annika Drazek
 



Philipp Isterewicz in 1LIVE
Sigma feat. Ella Henderson - Glitterball
1LIVE-Moderator Philipp Isterewicz