Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Milchkuh guckt hinter mit Milch gefüllten Flaschen hervor.
  • Aus für die Milchquote - gut für die Bauern?

    Nach 31 Jahren schafft die EU die Milchquote ab. Die Erzeuger produzieren also ab sofort so viel Milch, wie sie wollen und können. Warum gab es die Quote? Wer profitiert von ihrer Abschaffung? Und was ist ein "Sofamelker"? Wichtige Fragen und Antworten.

  • Kleine Höfe fürchten Wegfall der Milchquote

    Nach dem Wegfall der Milchquote bangen die kleinen Höfe im Süden um ihre Existenz. Wer weniger als 120 Kühe hält, ist auf ein zweites Standbein angewiesen. Die Großbetriebe im Norden dagegen freuen sich - und wollen weiter wachsen.

  • Cockpit lehnt Lockerung ärztlicher Schweigepflicht ab

    Hätte eine Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht die Germanwings-Katastrophe verhindern können? Nein, sagen Psychotherapeuten. Auch die Piloten sind gegen eine Aufweichung. Das könne nur jemand fordern, der gar keine Ahnung habe.

  • Bundesärztekammer-Präsident zur Schweigepflicht

    Die Schweigepflicht ist die Basis für das Vertrauen zwischen Patient und Arzt, stellt Bundesärztekammer-Präsident Montgomery im nachtmagazin klar - und warnt vor einer Lockerung. Zumal Ärzte schon jetzt unter bestimmten Gründen die Schweigepflicht brechen dürfen.

  • Mängel bei Bundeswehr-Sturmgewehr G36

    Das Standard-Sturmgewehr G36 der Bundeswehr hat erhebliche Mängel. Wenn es in der Sonne zu heiß wird oder man zu viel damit schießt, treffe es nicht mehr verlässlich, gibt nun auch die Bundeswehr zu. Die Verteidigungsministerin denkt über den Kauf anderer Gewehre nach.

  • Schuldenkrise: Tsipras sucht einen "ehrenwerten Kompromiss"

    Verwertbare Informationen über Griechenlands Reformpläne haben die Geldgeber in Brüssel immer noch nicht erhalten. Und auch im Athener Parlament bleibt Ministerpräsident Tsipras vage: Er suche einen ehrenwerten Kompromiss, ohne zu kapitulieren.


Sportschau.de

Abdelkarim Hassan (2. v.l.) jubelt für Katar
  • Katar plant die "Generation 2022"

    Noch spielt Katars Nationalmannschaft im internationalen Vergleich keine Rolle. Aber der WM-Gastgeber arbeitet mit großem Aufwand daran, dass sich das bis 2022 deutlich ändert.

  • Deutsche U21 knickt in England ein

    Der letzte Härtetest vor der U21-Europameisterschaft ist nicht gelungen. Der DFB-Nachwuchs spielte in England über weite Strecken stark, gab dann in der Schlussphase eine Führung aber noch aus der Hand.

  • Bundestrainerin Silvia Neid hört auf

    Frauenfußball-Bundestrainerin Silvia Neid wird ihren Posten im kommenden Jahr räumen und für das Scouting zuständig sein. Steffi Jones wird Nachfolgerin.

  • Das große Buhlen um Thomas Tuchel

    Thomas Tuchel gehört zu den gefragtesten Trainern in der Bundesliga. Derzeit macht sich der HSV Hoffnungen, den 41-Jährigen zu verpflichten. Doch auch andere Klubs scheinen noch im Rennen zu sein. Ein undurchsichtiges Spiel?

  • Schock für den THW: Kreuzbandriss bei Klein

    Der THW Kiel muss im Kampf um Meisterschaft und Champions League auf Dominik Klein verzichten. Der Linksaußen zog sich einen Kreuzbandriss zu und fällt voraussichtlich acht Monate aus.

  • Utz Claassen: Sonnengott und Fußball-König

    Utz Claassen war 74 Tage Präsident von Hannover 96. Bei RCD Mallorca will er länger bleiben. Er hält 90 Prozent der Anteile, möchte aufsteigen und dann Messi, Ronaldo und Urlauber ins Stadion holen.

 



Michael Imhof und Olli Briesch in 1LIVE
Mark Ronson feat. Bruno Mars mit Uptown Funk
1LIVE-Moderatoren Michael Imhof & Olli Briesch