Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Gedenken in Auschwitz
  • Gedenken in Auschwitz: "Ein ewiger jüdischer Friedhof"

    Eine "Hölle von Hass und Gewalt" - so nannte Polens Präsident Komorowski Auschwitz bei einer Gedenkfeier zur Befreiung des deutschen Vernichtungslagers vor 70 Jahren. Es sei ein ewiger jüdischer Friedhof. Zuvor hatte Bundespräsident Gauck betont, es gebe keine deutsche Identität ohne Auschwitz.

  • Befreiung vor 70 Jahren: Das Gedenken an Auschwitz

    International ist heute an die Befreiung von Auschwitz erinnert worden. In Berlin hielt Bundespräsident Gauck die Gedenkrede, in Auschwitz selbst hatten die Überlebenden das Wort. tagesschau.de hat den Tag mit Videos, Audios, Artikeln und Links begleitet.

  • Die Gedenkfeier in Auschwitz in Bildern

    70 Jahre nach der Befreiung des NS-Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau sind noch einmal 300 Überlebende an den Ort des Grauens zurückgekehrt. Sie standen im Mittelpunkt der Feier zum Gedenken an die 1,1 Millionen Ermordeten. Die Bilder vom Tag.

  • "Auschwitz und Ich" - ARD-Projekt gegen das Vergessen

    Vor 70 Jahren wurde das Vernichtungslager Auschwitz befreit - für viele junge Deutsche nur noch ein Kapitel im Geschichtsbuch. Damit das Vergessen keine Chance hat, bittet die ARD um Spenden für die Bildungsarbeit in der und um die Gedenkstätte.

  • Auschwitz-Überlebende Bejarano: Musik rettete ihr Leben

    Als junge Frau ist Esther Bejarano 1943 nach Auschwitz deportiert worden. Dort rettete ihr ein Platz im Mädchenorchester das Leben. Was sie im Lager ertragen musste und wie sie die Befreiung erlebte, berichtet die 90-Jährige im Gespräch mit tagesschau.de.

  • Gesetzentwurf zum Menschenhandel: Zwangsprostitution ausgeklammert

    Lange hat sich die Bundesregierung um eine Verschärfung der Gesetze zum Menschenhandel gedrückt. Nun kommt sie in letzter Minute einem EU-Strafverfahren zuvor - doch ein Punkt wird ausgeklammert: die Zwangsprostitution.


Sportschau.de

Felix Neureuther beim Slalom in Schladming
  • Historischer Slalom in Schladming

    Packendes Rennen mit überraschendem Sieger und einem routinierten Felix Neureuther: Der Slalom von Schladming ist seinem Ruf als Spektakel erneut gerecht geworden. Aus DSV-Sicht war die WM-Generalprobe historisch.

  • Ghana zieht ins Viertelfinale ein

    WM-Achtelfinalist Algerien und Ghana haben beim Afrika-Cup in Äquatorialguinea den Sprung ins Viertelfinale geschafft. Ghana drehte spät die Partie gegen Südafrika. Der Senegal schied aus.

  • Australien folgt Südkorea ins Asien-Cup-Finale

    Die australische Fußball-Nationalmannschaft greift nach dem Halbfinalsieg gegen die Vereinigte Arabische Emirate beim Asien-Cup vor heimischem Publikum nach ihrem ersten Titel.

  • Iserlohn Roosters auf dem Weg ins Viertelfinale

    Die Iserlohn Roosters bleiben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf Playoff-Kurs. München verliert überraschend in Düsseldorf, während rheinaufwärts Katerstimmung herrscht.

  • Patrick Wiencek: "Bam-Bam" ist hart im Nehmen

    Wer Patrick Wiencek sucht, findet ihn mitten im Getümmel. Kiels Koloss am Kreis ist mit seiner Wucht und seinen Draufgänger-Qualitäten eine Stütze der Handball-Nationalmannschaft bei der WM.

  • Paul Drux - Der Senkrechtstarter im DHB-Team

    Die deutschen Handballer begeistern momentan bei der WM in Katar. Ganz vorn dabei: der erst 19-jährige Youngster Paul Drux.

 



Ihr hört - 1LIVE Reportage Mit Jörn Behr