Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Flagge auf Halbmast vor dem Gebäude des Supreme Courts in Washington
  • Streit um Nachfolge für verstorbenen US-Verfassungsrichter Scalia

    Antonin Scalia war noch von Ronald Reagan berufen worden. Nun ist der konservative US-Verfassungsrichter gestorben. Den Nachfolger müsste eigentlich Präsident Obama benennen. Doch das wollen die Republikaner verhindern. Der US-Wahlkampf hat damit ein neues Streitthema, wie Rolf Büllmann berichtet.

  • Medwedew: "Wir sind in einem neuen Kalten Krieg"

    Für das schlechte Verhältnis des Westens zu Moskau gibt Russland Premierminister Medwedew vor allem der NATO die Schuld. US-Außenminister Kerry hält dagegen und fordert von Russland, Bombenangriffe gegen die syrische Opposition einzustellen. Von C. Thiels.

  • Außenminister Steinmeier kritisiert Kalte-Kriegs-Rhetorik

    Russlands Ministerpräsident Medwedew spricht vom Kalten Krieg, doch Außenminister Steinmeier hält den Vergleich für falsch. Die heutigen Konflikte, wie der Krieg in Syrien, seien deutlich komplizierter, sagt er im tagesthemen-Interview. Die alten Kategorien würden nicht mehr greifen.

  • Kuba gibt versehentlich zugesandte Hellfire-Rakete an USA zurück

    2014 war Kuba für die USA noch ein "Schurkenstaat". Doch ausgerechnet dahin wurde eine US-Hellfire-Rakete geliefert - "irrtümlich", weil sie in der falschen Frachtmaschine war. Inzwischen ist Kuba für die USA kein Erzfeind mehr - und die Rakete ist endlich da, wo sie sein sollte.

  • Valls lehnt Flüchtlings-Kontingente in der EU ab

    Kanzlerin Merkel steht mit ihrer Forderung nach Flüchtlingskontingenten in der EU zunehmend alleine da. Nun stellt sich auch die französische Regierung offen gegen das Vorhaben. Premierminister Valls sagte, wichtig sei vor allem die Botschaft, dass Europa keine Flüchtlinge mehr aufnehme.

  • Türkei beschießt Kurden-Stellung nördlich von Aleppo

    Das türkische Militär hat in Syrien Stellungen der Kurden-Miliz YPG nahe der umkämpften Stadt Aleppo beschossen. Laut der Nachrichtenagentur Anadolu bezeichnete Regierungschef Davutoglu die YPG als "Arm des syrischen Regimes". Die USA sehen die Kurden als Verbündete.


Sportschau.de

Felix Neureuther
  • Jetzt - Ski alpin und Rodeln im Livestream

    Sehen Sie hier im Livestream den Slalom der Herren und Rodeln. Außerdem gibt es Bilder vom Istaf Indoor der Leichtathleten in Berlin.

  • Neureuther feiert in Japan ersten Saisonsieg

    Mehr als 40 Jahre nach den Podestplätzen seines Vaters Christian ist Slalomspezialist Felix Neureuther in Yuzawa Naeba zum Sieg gefahren. Ein anderer Deutscher gab seine Chance einmal mehr aus der Hand.

  • Deutsche Damenstaffel sensationell auf Platz drei

    Nicht einmal die kühnsten Optimisten hätten den deutschen Biathlondamen eine solche Leistung zugetraut: Ohne die Topläuferinnen Dahlmeier und Hildebrand eroberte das Quartett des Deutschen Skiverbands über 4 x 6 Kilometer den dritten Platz.

  • Die Wintersport-News von Samstag

    +++ Langlauf: Johaug und Wylegschanin siegen +++ Skicross: Deutsche verpassen Podest +++ Damen-Abfahrt von Crans Montana verschoben +++ Ski alpin: ÖSV trauert um Teamarzt +++ Slopestyle-Weltmeisterin gewinnt +++ Saisonaus für Shorttrack-Weltmeister +++

  • Deutsche Herrenstaffel auf dem Podest

    Versöhnlicher Ausklang beim Biathlon-Weltcup in Presque Isle: Die deutsche Herrenstaffel landete über 4 x 7,5 Kilometer auf dem dritten Platz. Der Sieg ging an ein favorisiertes Team aus Skandinavien.

  • Opdenhövel: "Fahrstuhl ist was für Weicheier"

    Matthias Opdenhövel und Dieter Thomas bezwingen die Schanze in Vikersund - allerdings auf eine andere Art und Weise wie es die Skispringer üblicherweise tun.

 



Freddie Schürheck in 1LIVE
1LIVE mit Freddie Schürheck Themen der Sendung: O-Ton-Charts Spezial "Welttag des Radios", Sektorevents, Berlinale voll mit S...
1LIVE-Moderatorin Freddie Schürheck