Nachrichten - Magazin

tagesschau.de

Pegida-Demonstration in Dresden
  • "Pegida"-Führung geht, Montagskundgebung abgesagt

    Erst kündigen "Pegida"-Sprecherin Oertel und weitere Mitglieder aus dem Führungszirkel ihren Rückzug an, nun ist auch die nächste Montagskundgebung abgesagt. "Pegida" steckt in einer tiefen Krise. Oder ist das Bündnis der Islamkritiker bereits am Ende?

  • Athen: Tsipras setzt auf Konfrontation - und Gespräche

    Erst wenige Tage im Amt, sucht Griechenlands neuer Regierungschef bereits die Konfrontation mit der EU. "Wir werden die Politik der Unterwerfung nicht fortsetzen", sagte er mit Blick auf die Sparpolitik. Auch seine ersten Amtshandlungen dürften für Ärger sorgen.

  • Tsipras-Pläne: Griechische Finanzmärkte in Aufruhr

    Die geplanten Privatisierungen hätten Geld in die griechischen Staatskassen gespült, doch die Regierung Tsipras stoppt die Veräußerungen. Die Ankündigungen bringen griechische Aktien zum Absturz, Anleger fliehen aus Staatsanleihen.

  • Deppendorfs Woche: Noch wird beiderseits gepokert

    Europa und auch die deutsche Kanzlerin werden aus dem griechischen Wahlergebnis lernen. Da man populistische und nationalistische Strömungen nicht weiter stärken will, wird ein Kompromisskurs mit Griechenland wahrscheinlicher, meint Ulrich Deppendorf.

  • Bundesregierung will Kampf gegen IS verstärken

    Im Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" klagen deutsche Geheimdienste über das Verhalten der Türkei. Um die Zusammenarbeit zu verbessern, strebt die Bundesregierung nach Informationen von "Süddeutscher Zeitung", WDR und NDR ein Geheimdienstabkommen an.

  • Jordanien stimmt Austausch mit IS-Geiseln zu

    Jordanien hat sich bereit erklärt, eine inhaftierte Terroristin im Austausch gegen zwei Geiseln des "Islamischen Staats" freizulassen. Der IS hatte zuvor gedroht, zwei Gefangene innerhalb von 24 Stunden zu töten.


Sportschau.de

Weinhold (l.) im Spiel gegen Katar
  • Deutscher WM-Traum endet gegen Katar

    Deutschlands Handballer kommen nach deutlichem Rückstand im WM-Viertelfinale zurück - und müssen sich Gastgeber Katar doch geschlagen geben.

  • Polen besteht auch gegen Kroatien

    Nach durchwachsener Vorrunde kommt Polen bei der WM in Katar immer mehr in Fahrt. Nach Schweden musste sich auch Mitfavorit Kroatien beugen.

  • Luis Figo will FIFA-Präsident werden

    Vielleicht bekommt Sepp Blatter doch noch einen ernstzunehmenden Gegenkandidaten bei der FIFA-Präsidentenwahl: Luis Figo hat seinen Hut in den Ring geworfen.

  • Djokovic trifft auf Wawrinka

    Top-Duell im Halbfinale der Australian Open: Novak Djokovic fordert Stan Wawrinka. Beide hatten wenig Probleme im Viertelfinale.

  • Afrika-Cup - Showdown in Gruppe D

    Vor dem letzten Spieltag der Gruppenphase ist die Gruppe D ausgeglichen: Sowohl die Titelaspiranten Kamerun und Elfenbeinküste als auch Guinea und Mali liegen exakt gleichauf.

  • Angriffs-Trio soll Aussies zum Titel schießen

    Australien gegen Südkorea lautet das Finale des Asien-Cups. Die Gastgeber setzen voll auf ihr Angriffs-Trio, das bei dem Turnier bisher den Unterschied ausgemacht hat.

 



Philipp Isterewicz in 1LIVE
Kraftklub mit Schüsse in die Luft
1LIVE-Moderator Philipp Isterewicz