Skiplinks / Sprungmarken


On Air

Jan-Christian Zeller; Rechte:

Jan-Christian Zeller




Sie befinden sich hier:Link: WDR.deLink: 1LIVELink: MagazinLink: "A Man Within"


Magazin | Kino

"A Man Within"

Eine Doku über William S. Burroughs

Er war einer der Köpfe der Beat Generation, sein Buch 'Naked Lunch' machte ihn zu einem der wichtigsten US- amerikanischen Literaten des 20 Jahrhunderts. Und er war vor allem eins nie: angepasst. Die Rede ist von William S. Burroughs, dem Paten der amerikanischen Gegenkultur, der Generationen inspiriert hat - von Hippies, der ersten Schwulenbewegung, von Punk Rock bis Grunge. Ein Mann, der Waffen liebte und als 'Drogenpapst' verehrt wurde. Und so besticht der erste lange Dokumentarfilm über Burroughs vor allem durch die schillernde Figur Burroughs.

A Man Within, Rechte: Bulletproof FilmBild vergrößern

William S. Burroughs

Regisseur Yony Leyser geht es in seiner ersten Doku konventionell an: Mit Off-Kommentar, Archivaufnahmen und etlichen prominenten Interviewpartnern - von Sonic Youth, Patty Smith, über David Cronenberg, Gus van Sant, John Waters und vielen anderen - werden die wichtigsten Kapitel in Burroughs Leben nachgezeichnet. Also ein Kapitel über seine Rolle in der Beat Generation, eins über sein Waffenfetisch, eins über seine Literatur, eins über seine Homosexualität und seine Rolle in der Schwulenbewegungen, natürlich eins über seine Drogensucht, trotz der er immerhin 83 Jahre alt wurde.

Und schnell wird klar, so inspirierend Burroughs Werke waren: Seine Cut-Up-Technik beispielsweise provozierte nicht nur in der Literatur Nachahmer, sondern auch Iggy Pop und viele andere bei ihren Songs - umso schillernder war sein Leben.

Verehrt wie ein Guru

A Man Within, Rechte: Bulletproof FilmBild vergrößern

"A Man Within" Filmplakat

Wahnwitzig das Kapitel über den Tod seiner Frau zum Beispiel: Burroughs erschiesst sie 1951 versehentlich im Suff, als er mit ihr Wilhelm Tells Apfelszene nachstellen will. Oder auch seine Zeit in New York in den 70ern, als die junge Punk Szene, den damals schon alten Burroughs zu ihrem Grandseigneur und geistigen Vorvater erklärt. So ist dann auch die Doku gerade etwas für diejenigen, die sich noch nicht eingehend mit Burroughs beschäftigt haben. Sie schafft Überblicke und Zusammenhänge über einen Mann, der über fünf Jahrzehnte die amerikanische Gegenkultur geprägt hat wie kaum ein anderer - und dabei schon fast verehrt wurde wie ein Guru.

Einziges Manko: Regisseur Yony Leyser ist selber so sehr Burroughs-Fan, dass die kritische Auseinandersetzung mit dem Phänomen und Menschen Burroughs stellenweise auf der Strecke bleibt. Hier hätte man sich manchmal etwas mehr Tiefe gewünscht.

"William S. Burroughs: A Man Within"
Doku, USA 2010

Fassung: O.m.U.
Regie: Yony Leyser
Mitwirkende: John Waters, Patti Smith, Iggy Pop, Gus Van Sant, Genesis Breyer P-Orridge, Sonic Youth, Laurie Anderson, Amiri Baraka, Jello Biafra
Länge: 87 min.
FSK: ab 12 Jahren
Start: 12. Januar 2012

  • Regie Drei von fünf Sternen
  • Thema Fünf von fünf Sternen

Bewertungsschema

  • Keiner von fünf Sternen unterirdisch
  • Einer von fünf Sternen mies
  • Zwei von fünf Sternen mäßig
  • Drei von fünf Sternen okay
  • Vier von fünf Sternen gut
  • Fünf von fünf Sternen genial!!!

Stand: 11.01.2012

Seite empfehlen:

Über Social Bookmarks

Kino

Die Kino-Charts

Die aktuell beliebtesten Filme [mehr]


Interviews

Jennifer Lawrence; Reuters

Im Gespräch mit ...

Die Kino-Stars im 1LIVE-Interview. [mehr]


Kinosaal; dpa

Weitere Filmkritiken

Mehr Filmkritiken


TAGESÜBERSICHT
00.00 Uhr01.00 Uhr02.00 Uhr03.00 Uhr04.00 Uhr05.00 Uhr06.00 Uhr07.00 Uhr08.00 Uhr09.00 Uhr10.00 Uhr11.00 Uhr12.00 Uhr13.00 Uhr14.00 Uhr15.00 Uhr16.00 Uhr17.00 Uhr18.00 Uhr19.00 Uhr20.00 Uhr21.00 Uhr22.00 Uhr23.00 Uhr
1LIVE Klubbing
1LIVE Klubbing: DJ-Set trifft Lesung seit 20:00 Uhr
1LIVE Nacht
Musik und Comedy für den Sektor bei Nacht
1LIVE mit Anika Wiesbeck
Das muss so: Klingel Horror, Partybrüste für eine Nacht, Dumm gelaufen: Selbst versaute Nummer-Eins-Hits
1LIVE Absolut Samstag
1LIVE O-Ton-Charts, Absolut Perfekt: Gewinnt eine Reise nach Prag, Avicii live in Mönchengladbach
1LIVE der Meyer
Das Speeddate, Serien für Pärchen, 1LIVE Elfer: Der 2. Bundesligaspieltag
1LIVE Gold
1LIVE Gold: Brangelina hat geheiratet, Die Emmy-Verleihung 2014, Keira Knightley und Mark Ruffalo im 1LIVE-Interview
1LIVE Moving
Die Samstagabend-Partyshow in 1LIVE bis 24:00 Uhr

Startseite WDR.de

1LIVE/WDR ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

© WDR 2014

Impressum