Skiplinks / Sprungmarken


On Air

Thorsten Schorn; Rechte:

Thorsten Schorn

  • Webradio hören
  • Kontakt
  • Themen
    • Themen der Sendung: Formel 1 in der Zuschauerkrise
    • Zu Therapiezwecken: Cannabisanbau vor Gericht
    • Wochenserie: Superhelden im Partner-Check



Sie befinden sich hier:Link: WDR.deLink: 1LIVELink: MagazinLink: Wer bist du, Ehemann?


Magazin | Kino

Wer bist du, Ehemann?

"Für immer Liebe" ist Schicksal pur

Von Tom Wetserholt

Was für ein Schicksalsschlag, wenn die eigene Ehefrau nach einem Unfall im Koma liegt. Wie hart aber ist es, wenn die große Liebe wieder erwacht und sich an ihren eigenen Mann nicht erinnern kann? So wie in dieser Geschichte, nach einer wahren Begebenheit.

Paige (Rachel McAdams) und Leo (Channing Tatum) sind frisch verheiratet und schwer verliebt. Doch nach einem Autounfall erwacht Paige aus dem Koma und kann sich an nichts mehr erinnern - auch nicht mehr an ihren Mann Leo. Der lässt fortan nichts unversucht, um das Herz seiner Frau wieder aufs Neue zu erobern.

Das Problem ist, dass aus dem ehemals absolut nichts auseinander zu bringenden "Paar des Jahrhunderts" nun ein verzweifelt Verliebter und eine Fremde geworden sind, die sich nicht an ihren Mann erinnert und daher auch keinerlei Gefühle für ihn haben kann. Noch schlimmer: Weil sich ihr Langzeit-Gedächtnis nur an bestimmte Jahre vor dem Unfall zurück erinnern kann, glaubt sie, in einer ganz anderen früheren Phase ihres Lebens zu stecken.

Plötzlich ist sie eine Tussi

Für immer Liebe, Rechte: Sony PicturesBild vergrößern

Glücklich verheiratet: Paige (Rachel McAdams) und Leo (Channing Tatum)

Alles, was Leo an seiner Frau so liebt, scheint verborgen, verdrängt, nicht mehr da. Stattdessen ist da mit einem Mal diese Tussi, die sich furchtbaren Freunden von früher wieder annähert und ihrem stock konservativen Elternhaus - für das es einen triftigen Grund gab, warum Paige es vor Jahren verlassen und keinen Kontakt mehr zu den Eltern hatte.

Leo steht mit seinen und den gemeinsamen, aktuellen Freunden letztendlich allein da und hat nur eine Chance: Wenn seine Frau sich nicht an ihn erinnern kann, muss sie sich neu in ihn verlieben. Das ist nicht leicht bei einer Frau, die jemand ganz anderes zu sein scheint.

Oft haben wir gerade bei den romantischen Komödien das Problem, dass sie in Albernheit, Belanglosigkeit oder durchsichtigen Drehbüchern mit schlechten Dialogen untergehen. Das ist hier nicht der Fall und vielleicht schon zum Teil der Tatsache geschuldet, dass es sich bei der Geschichte um eine wahre Begebenheit handelt. Es gibt diese Frau tatsächlich, die nach einem Autounfall die Liebe ihres Lebens nicht mehr wieder erkannte und der daraufhin versuchte, seine Frau neu für sich zu gewinnen. Und wer jetzt denkt, es handele sich am Ende ja doch nur wieder um das typische Strickmuster für romantische Komödien mit automatischem Happy-End, dem sei hier ein leises "Vorsicht..." mit auf den Weg ins Kino gegeben.

Zum Glück toll!

Für immer Liebe, Rechte: Sony PicturesBild vergrößern

Harmonier als Leinwandpaar

Rachel McAdams und Shanning Tatum harmonieren derweil super als Leinwandpaar, den Spaß von dem beide in den Interviews sprachen, merkt man ihnen beim Spiel miteinander durchaus an, die beiden wirken wenig inszeniert, was ein Kompliment für Regisseur Michael Sucsy ist, der seinen beiden Hauptdarstellern offenbar genau die Freiräume gelassen hat, die sie brauchten. So machen romantische Komödien (mit ordentlichem Drama-Anteil) Spaß und so kommt man auch als Kerl gerne mit der Liebsten in den Film.

"Für immer Liebe" (OT: "The Vow")
Romantische Komödie / Drama, USA, 2012

Regie: Michael Sucsy ("Grey Gardens")
Darsteller: Rachel McAdams ("Midnight in Paris", "Sherlock Holmes"), Channing Tatum ("Das Leuchten der Stille", "21 Jump Street"), Jessica Lange ("Big Fish – Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht", "Tootsie"), Sam Neill ("Das Piano", "Jurassic Park"), Scott Speedman ("Underworld Awakening")
Länge: 104 Minuten

FSK: ohne Altersbeschränkung
Start: 09.02.2012

  • Story Vier von fünf Sternen
  • Darsteller Drei von fünf Sternen
  • Gefühl Vier von fünf Sternen

Bewertungsschema

  • Keiner von fünf Sternen unterirdisch
  • Einer von fünf Sternen mies
  • Zwei von fünf Sternen mäßig
  • Drei von fünf Sternen okay
  • Vier von fünf Sternen gut
  • Fünf von fünf Sternen genial!!!

Stand: 08.02.2012

Seite empfehlen:

Über Social Bookmarks

Kino

Die Kino-Charts

Die aktuell beliebtesten Filme [mehr]


Interviews

Jennifer Lawrence; Reuters

Im Gespräch mit ...

Die Kino-Stars im 1LIVE-Interview. [mehr]



TAGESÜBERSICHT
00.00 Uhr01.00 Uhr02.00 Uhr03.00 Uhr04.00 Uhr05.00 Uhr06.00 Uhr07.00 Uhr08.00 Uhr09.00 Uhr10.00 Uhr11.00 Uhr12.00 Uhr13.00 Uhr14.00 Uhr15.00 Uhr16.00 Uhr17.00 Uhr18.00 Uhr19.00 Uhr20.00 Uhr21.00 Uhr22.00 Uhr23.00 Uhr
1LIVE Kassett-endeck
1LIVE Kassett-endeck: Künstler stellen ihr persönliches Mixtape vor
1LIVE Nacht
Musik und Comedy für den Sektor bei Nacht
1LIVE mit Tobi Schäfer und dem Bursche
Die tägliche, aktuelle Morgen-Show in 1LIVE
1LIVE die Schorn-Show
Themen der Sendung: Formel 1 in der Zuschauerkrise, Zu Therapiezwecken: Cannabisanbau vor Gericht, Wochenserie: Superhelden im Partner-Check
1LIVE Beeck und Middendorf
Der Nachmittag in 1LIVE
1LIVE mit Anika Wiesbeck
1LIVE mit Anika Wiesbeck: Die Themen des Tages im Sektor
1LIVE Plan B
Der Abend in 1LIVE - im Zeichen der Popkultur
1LIVE Reportage

Startseite WDR.de

1LIVE/WDR ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

© WDR 2014

Impressum