Skiplinks / Sprungmarken





Sie befinden sich hier:Link: WDR.deLink: 1LIVELink: MusikLink: Der Emo-Rapper kommt


Musik | 1LIVE Radiokonzert mit Casper

Der Emo-Rapper kommt

Casper im Porträt

Von Kristof Jansen

Die Atmosphäre im Berliner Studio des Rappers Casper ist angespannt. Anfang Juli soll sein Album "XOXO" erscheinen - es laufen die letzten Arbeiten. "Der Druck steigt", lautet der Titel seines ersten Tracks - das passt zur Situation. Aber wer ist dieser 28-jährige Musiker überhaupt? Und warum nennt man ihn Emo-Rapper?

Casper, Studiogast, Rechte: FourmusicBild vergrößern

Casper kennt die Schattenseiten des Lebens.

Mit bürgerlichem Namen heißt Casper Benjamin Griffey. Aufgewachsen ist er im Extertal bei Bielefeld. Sein Vater war bei der Army und deshalb zieht er mit vier Jahren mit seinen Eltern nach Atlanta. Der amerikanische Traum? Weit gefehlt! In einem Trailerpark und damit am unteren Ende der sozialen Leiter findet sich die dreiköpfige Familie wieder. Der Vater Arlen ist im Wechsel ein Jahr da, dann ein Jahr im Krieg. Es entstehen Probleme – die Eltern streiten sich. Irgendwann hält es seine Mutter nicht mehr aus und flieht vor dem Vater zurück in die deutsche Heimat. Schwere Zeiten, die der Junge aus nächster Nähe mitbekommt und die ihn prägen. Schon in den Staaten klammerte er sich an Musik, um den Problemen ein wenig zu entkommen.

Beeindruckende Live-Präsenz

Casper , Rechte: FourmusicBild vergrößern

Sieht seine musikalischen Wurzeln im Rockbereich.

Zeitspung: Als im Jahr 2008 sein Album "Hin zur Sonne" erscheint, entsteht ein gewisser Hype, vor allem durch seine Live-Präsenz. Casper besinnt sich auf seine musikalischen Wurzeln, die er selber immer eher im Rockbereich sah. In zwei Hardcore-Punk-Bands war der Rapper vorher als Frontmann am Mikrofon. Doch erst im HipHop stellt sich der erste Erfolg ein. Aufgrund seiner persönlichen Texte - in denen er Beziehungs- und Familienprobleme thematisiert - und wegen seines Auftretens bekommt er den Stempel Emo-Rapper aufgedrückt. Seine engen Hosen und die Karo-Hemden wollen nicht so recht ins Bild der Baggy-tragenden HipHopper passen und zeigen doch, dass das Genre offener ist als allgemein angenommen. Casper positioniert sich genau dort.

Damit ist er sich treu geblieben und hat die schonungslos ehrliche Selbstreflexion auch auf dem neuen Album "XOXO" umgesetzt. Dass er dazu den Sektor verlassen und nach Berlin gezogen ist, erklärt er damit, dass man sich manchmal entfernen muss, um die Schönheit von Dingen zu erkennen: "Ich bin raus aus der Stadt, wirklich mit dem Gedanken: 'Ich will nie wieder hier hin. Das ist einfach ein Seelen zerfressendes schwarzes Loch auf der Karte'. Doch jetzt, wo man da raus ist, denk ich, ich liebe diese Stadt irgendwie auch, weil sie eine ganz eigene Dynamik hat, von der viele Leute nichts wissen. Es gibt eine sehr große Musikszene, eine sehr große Clubszene, und es passiert sehr, sehr viel."

Stand: 12.07.2011

Seite empfehlen:

Über Social Bookmarks

PLAYLIST AKTUELL

Playliste für 1Live
Uhrzeit Interpret und Titel
15:25 Lorde
Tennis Court
15:20 The Killers
Mr. Brightside
15:16 Disclosure feat. AlunaGeorge
White Noise


Verlosung

Casper, Xavier Naidoo und Placebo; dpa

Gewinnt Tickets!

Im August noch nichts vor? 1LIVE verlost Tickets für Konzerte im Sektor. Mit ein bisschen Glück könnt ihr schon bald Casper, Xavier Naidoo oder Placebo live erleben! Einfach das Formular ausfüllen und Daumen drücken! [mehr]


Magazin

1LIVE Sektorpass; WDR

1LIVE-Sektorpass

Nicht nur Cro, Stefan Raab und Ailton haben sich den Ball zugespielt und sind damit Teil des längsten Passspiels der Welt. Auch der Sektor hat mitgekickt. Wie lang das Passpiel geworden ist, seht ihr hier. [Sektorpass]

Mehr zur WM


Events

Collage Enio

Eine Nacht, Fünf Radiokonzerte

Mit exklusiven 1LIVE Radiokonzerten der Broilers, Jan Delay, Mando Diao, Mighty Oaks und George Ezra
haben wir bei 1LIVE Eine Nacht in Oberhausen gefeiert. Videos und Bilder gibt's in unserem Special. [Special]


Events

Festival-Publikum; wdr/imago

Der Festival-Sommer 2014

Für manche ist ein Festivalbesuch wie Urlaub. Festivals gibt's schließlich überall auf der Welt. Wir sagen euch, welche Highlights darunter sind, ob es noch Karten gibt, wie teuer sie sind, welche Acts auftreten und was sonst noch wichtig ist. [Festival-Special]

Mehr Festivals



Sendungen

1LIVE Kassettendeck; WDR/dpa/Lehtikuva

Hier spielt die Musik!

Es gibt Sendungen, in denen Musik die einzige Rolle spielt... [mehr]


Das 1LIVE Sendeschema

TAGESÜBERSICHT
00.00 Uhr01.00 Uhr02.00 Uhr03.00 Uhr04.00 Uhr05.00 Uhr06.00 Uhr07.00 Uhr08.00 Uhr09.00 Uhr10.00 Uhr11.00 Uhr12.00 Uhr13.00 Uhr14.00 Uhr15.00 Uhr16.00 Uhr17.00 Uhr18.00 Uhr19.00 Uhr20.00 Uhr21.00 Uhr22.00 Uhr23.00 Uhr
1LIVE Nieswandt
1LIVE Nieswandt: Elektronische Melodien aus Deutschland und dem Rest der Welt
1LIVE Nacht
Musik und Comedy für den Sektor bei Nacht
1LIVE mit Olli Briesch und dem Imhof
Die tägliche, aktuelle Morgen-Show in 1LIVE
1LIVE mit Frau Heinrich
Der Sektor in der Welt, Travel Apps im Check, Kino: "The Purge - Anarchy"
1LIVE mit Terhoeven und dem Dietz
Der Nachmittag in 1LIVE
1LIVE mit Benne Schröder
1LIVE mit Benne Schröder: Die Themen des Tages im Sektor
1LIVE Plan B
Der Abend in 1LIVE - im Zeichen der Popkultur
1LIVE Krimi
1LIVE Krimi: Der Thrill vor Mitternacht

Startseite WDR.de

1LIVE/WDR ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

© WDR 2014

Impressum