Skiplinks / Sprungmarken


On Air

Jan-Christian Zeller; Rechte:

Jan-Christian Zeller




Sie befinden sich hier:Link: WDR.deLink: 1LIVELink: MusikLink: London Grammar: "Strong"


Musik | Neu für den Sektor

London Grammar: "Strong"

Absolute Gänsehautmusik

London Grammar, Rechte: Universal

Die Newcomerband London Grammar weiß, wie man sich als Neuling im Business interessant macht. Vor knapp einem Jahr veröffentlichte sie fast anonym im Netz die Songs "Hey Now" und "Metal Dust", denen eine EP und zwei ausverkaufte Konzerte in London folgten.

Nach einem Auftritt zusammen mit The xx war klar, dass hier  "The Next Big Thing" am Start ist. Während die Band eifrig an der Fertigstellung ihres Debütalbums gearbeitet hat, wurden parallel im Sommer viele Festivals wie das Glastonbury als Liveprobe genutzt. Nachdem ihre erste offizielle Single "Wasting My Young Years" dafür gesorgt hat, dass auch das mittlerweile fertig gestellte Debütalbum "If You Wait" in Großbritannien von 0 auf Platz 2 in die Albumcharts eingestiegen ist, legen London Grammar nun mit neuem Material nach.

"Strong" heißt die gefühlvolle zweite Single, die nun auch bei uns in Deutschland veröffentlicht wird. "Strong" steigert sich im Laufe des Songs von einem ruhigen, sehr zarten Intro nicht zuletzt durch den starken Gesang von Sängerin Hannah zu einer kraftvollen Powerballade. Absolute Gänsehautmusik, versprochen! Ab dem 15. November ist das Debütalbum "If You Wait" auch bei uns zu haben, das Interesse ist auf jeden Fall geweckt, denn eines ihrer zwei Deutschlandkonzerte Anfang November in Berlin ist schon ausverkauft.

Stand: 10.10.2013

Seite empfehlen:

Über Social Bookmarks