Skiplinks / Sprungmarken





Sie befinden sich hier:Link: WDR.deLink: 1LIVELink: SendungenLink: Adressen und Links


Sendungen | Domian

Adressen und Links

Service vom Domian-Team

"Sexualität", "Aids", "Sucht", "Opfer von Gewalttaten" - immer wieder wenden sich Menschen mit ihren Problemen und Ängsten an Jürgen Domian. Wem Domian nicht helfen kann oder wer weitere Hilfe sucht, dem empfiehlt das Domian Team folgende Adressen:

Thema: Telefonseelsorge

Evangelisch: [t]  0800 1110111
Katholisch: [t]  0800 1110222
www.telefonseelsorge.de

Das Kinder- und Jugendtelefon -
Die Nummer gegen Kummer:

[t]  0800 1110333
www.kinderundjugendtelefon.de
www.elterntelefon.org
info@kinderundjugendtelefon.de

Thema: Krankheit und Behinderung

Arbeitsgemeinschaft "Allergiekrankes Kind" e.V.
Auguststr. 20, 35745 Herborn
[t] 02772 9287-0
www.aak.de

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.
Friedrichstr. 236, 10969 Berlin
[t] 030 2593795-0
www.deutsche-alzheimer.de

Bundesarbeitsgemeinschaft "Hilfe für Behinderte" e.V.
Kirchfeldstr. 149, 40215 Düsseldorf
[t] 0211 31006-0
www.bag-selbsthilfe.de

Deutscher Blindenverband und Sehbehindertenverband e.V.
Rungestraße 19, 10179 Berlin
[t] 030 285 387 0
info@dbsv.org
www.dbsv.org

Rat und Hilfe erhalten Blinde und Sehbehinderte, ihre Freunde und Angehörigen unter der bundesweiten DBSV-Rufnummer (01805) 666 456. Sie werden dann mit einer Beratungsstelle eines der DBSV-Landesvereine in Ihrer Nähe verbunden.

Deutsche Epilepsievereinigung
Zillestr. 102, 10585 Berlin
[t] 030 3424414
[f] 030 3424466
Epilepsie-Hotline: 0180 1424242
www.epilepsie.sh
info@epilepsie.sh

Deutsche Krebshilfe e.V.
Buschstr. 32, 53113 Bonn
[t] 0228 72990-0
www.krebshilfe.de

Deutsche Knochenmarkspenderdatei
Zentrale Tübingen
Kressbach 1
72072 Tübingen
[t] 07071/943-0
[f] 07071/943-117

Büro Köln
Schneidweilerstr.63-65
50933 Köln
[t].0221/940582-0
[f] 0221/940582-3699 
www.dkms.de

Deutsche Schmerzliga e.V.
Adenauerallee 18
D-61440 Oberursel
[t] 06171/2860-53
http://schmerzliga.de/

ADHS Deutschland e.V.
Postfach 41 07 24, 12117 Berlin
[t] 030 85605902
info@adhs-deutschland.de
www.adhs-deutschland.de

Deutsche AIDS-Hilfe e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Wilhelmstr. 138
10963 Berlin

Postanschrift
Postfach: 61 01 49
10921 Berlin
Deutschland

[t] 030 - 6900870
[f] 030 - 69008742
[e] dah@aidshilfe.de
www.aidshilfe.de

AIDS-Hilfe NRW e. V.
Lindenstr. 20
50674 Köln
[t] 0221 - 92599616
[f] 0221 - 9259969
info@nrw.aidshilfe.de
www.ahnrw.de

BZgA-Telefonberatung zu HIV und Aids:
01805 / 555 444 Mo - Do: 10 Uhr - 22 Uhr, Fr. - So: 10 Uhr - 18 Uhr
www.gib-aids-keine-chance.de

Zentrum für Seltene Erkrankungen ZSE - Tübingen
Universitätsklinikum Tübingen
Postfach 2669
72016 Tübingen
[t] Telefonzentrale 07071/29-0
info@zse-tuebingen.de
http://www.medizin.uni-tuebingen.de/ZSE/

Thema: Selbsthilfegruppen

Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (NAKOS)
Wilmersdorfer Straße 39
10627 Berlin
[t]  030 - 31018960
[f]  030 - 31018970
selbsthilfe@nakos.de
www.nakos.de

Thema: Essstörungen

Beratungsstelle für Essstörungen des Aktionskreises für Ess- und Magersucht e.V.
Westendstraße 35
80339 München
[t]  089 - 5021212
[f]  089 - 5022575
cinderellaberatg@aol.com
www.cinderella-rat-bei-essstoerungen.de

BZgA-Telefonberatung zu Essstörungen: 0221 / 89 20 31
Mo - Do: 10 Uhr - 22 Uhr, Fr. - So.: 10 Uhr - 18 Uhr

Thema: Angst

www.panik-attacken.de
Gibt guten Überblick zur Selbsthilfe, weitere Links

www.christoph-dornier-klinik.de
Klinik für Psychotherapie. Ausführliche Informationen auf der Homepage

Thema: Familie und Sexualität

Bundesverband alleinstehender Mütter und Väter e.V.
Hasenheide 70, 10967 Berlin
[t] 030 695978-6
www.vamv-bundesverband.de

Verband bi-nationaler Familien und Partnerschaften e.V.
Ludolfusstr. 2-4
60487 Frankfurt/M.
[t] 069 713756-0
www.verband-binationaler.de

Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg e.V.
Bogenstraße 26
20144 Hamburg
[t] 040 / 45 000 914
www.verwaiste-eltern.de

Pro Familia
Stresemannstraße 3
60596 Frankfurt/M.
[t] 069 - 639002
[f] 069 - 639852
info@profamilia.de
www.profamilia.de

Pro Familia NRW
Postfach 130901
42036 Wuppertal
[t] 0202 - 2456510
[f] 0202 - 2456530
lv.nordrhein-westfalen@profamilia-nrw.de
www.profamilia.de/angebote-vor-ort/nordrhein-westfalen.html

Väteraufbruch für Kinder e.V
Eschersheimer Landstr. 23
60322 Frankfurt/M.
Hotline 0700 - 82 83 77 83
http://www.vaeteraufbruch.de/

Thema: Sexueller Missbrauch
Zartbitter e.V.

Kontaktstelle gegen sexuellen Mißbrauch an Jungen und Mädchen
Sachsenring 2-4
50677 Köln
[t] 0221 - 312055
www.zartbitter.de

Thema: Therapieplatz

Psychotherapie-Informations-Dienst (PID)
Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin
[t] 030 - 209166330
[f] 030 - 209166316
www.psychotherapiesuche.de
pid@dpa-bdp.de

Persönliche Beratung
Mo., Di., 10-13 h u. 16-19 h
Mi. und Do. 13-16 h

Therapeuten-Suche:
www.therapie.de
www.dgpt.de

Thema: Sucht

Bundesweite Sucht und Drogen Hotline

Anonyme Alkoholiker
bundeseinheitlichen Rufnummer 19295
In der Schweiz: 0848 848 885
erste-hilfekontakt@anonyme-alkoholiker.de

Gemeinsames Dienstbüro
Anonyme Alkoholiker Interessengemeinschaft e.V.
Postfach 11 51
84122 Dingolfing
[t] 08731-3 25 73-0
[f] 08731-3 25 73-20
www.anonyme-alkoholiker.de

Anonyme Spieler
[t] 01805-104011 (14 c/Minute aus dem Festnetz)
Mo - So: 19-21 h
www.anonyme-spieler.org

BZgA-Telefonberatung zur Glücksspielsucht: 0800 / 137 27 00
Mo - Do: 10-22 h, Fr - So: 10-18 h

Glücksspielsucht
[t] 0800-776611 (24 h, kostenfrei)
www.gluecksspielsucht-nrw.de
www.gluecksspielsucht.de

Verband ambulanter Beratungsstellen für Suchtkranke/Drogenabhängige e.V.
Karlstraße 40
79104 Freiburg/Breisgau
[t] 0761 - 200363
[f] 0761 - 200350
www.vabs.caritas.de/
vabs@caritas.de

BZgA-Telefonberatung zu Suchtvorbeugung: 0221 / 89 20 31

Thema: Opfer von Gewalttaten

Weißer Ring
Bundesgeschäftsstelle
Weberstraße 16
55130 Mainz
Telefon:  06131 / 83 03 - 0
Fax:  06131 / 83 03 - 45
Bundesweites kostenfreies Opfer-Telefon: 116 006
www.weisser-ring.de
info@weisser-ring.de

Link zum Thema Psychotrauma:
www.trauma-informations-zentrum.de/
www.psychotraumatologie.de

Thema: Hilfe für Schwangere und Frauen in Not

Projekt Findelbaby
[t] 0800 - 4560789 (24 h, kostenfrei)
www.sternipark.de

PAPATYA
Schutz und Hilfe für Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund, die aufgrund familiärer Konflikte von zu Hause geflohen sind (z.B. wegen drohender Zwangsverheiratung). Die Kontaktaufnahme erfolgt über:

Jugendnotdienst
Mindener Straße 14
10589 Berlin-Charlottenburg
[t] 030 - 610062
www.papatya.org

Mädchennotdienst
[t] 030 - 610063

Thema: Hilfe für Väter in Scheidung

www.pappa.com

Thema: Patientenschutz

Patientenschutz e.V.
Bundesgeschäftsstelle, Buschkrugallee 53, 12359 Berlin
[t] 030 6068081
www.patientenschutz.de
Vermittlung von Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen, Beschwerdestelle, Kontakt- und Informationsstelle für PatientInnen, Angehörige,Ärzte und Therapeuten.

Patientenverfügung:

Unter folgendem Link bietet das Bundesjustizministerium einen Vordruck http://www.bmj.de/DE/Buerger/gesellschaft/Patientenverfuegung/_doc/_doc.html

Thema: Schulden

Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung e.V.
Friedrichsplatz. 10, 34117 Kassel
[t] 0561 771093
www.meine-schulden.de
www.bag-schuldnerberatung.de
Über eine Suchmaschine findet man schnell eine Beratungsstelle vor Ort

Thema: Prostitution

Hydra e.V.
Treffpunkt und Beratung für Prostituierte
Köpenicker Straße 187/188
D-10997 Berlin
[t] 030 611 00 23
[f] 030 611 00 21
hydra@ipn-b.de
www.hydra-ev.org

Thema: Kinder und Jugend

Deutscher Kinderschutzbund
Bundesgeschäftsstelle, Schöneberger Str. 15, 10963 Berlin
[t] 030 - 2148090
www.dksb.de
info@dksb.de

Kindernetzwerk e.V.
[t] 06021-12030
www.kindernetzwerk.de

Auskunftszeiten:
Montag u. Dienstag 9 bis 14 Uhr
Mittwoch u. Donnerstag 9 bis 18 Uhr
Hier können aus einer umfangreichen Datenbank über 40.000 Daten und Adressen zu 1.800 Schlagworten (Krankheiten, Behinderungen) bezogen werden.

Thema: Sterben

Deutscher Hospiz- und PalliativVerband e.V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin
Telefon: 030 - 8200758-0
Fax: 030 - 8200758-13
E-Mail: info@dhpv.de
www.dhpv.de

Beratungsstellen allgemein:

DAJEB
Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V.

Bundesgeschäftsstelle:
Neumarkter Straße 84 c,
D-81673 München
[t] 089 436 10 91
[f] 089 431 12 66
www.dajeb.de
www.dajeb.de/bfonline2.htm

Der DAJEB Beratungsführer online wird im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) erstellt und wird ca. 14-tägig aktualisiert. Hier findest Du schnell eine Beratungsstelle in deiner Stadt. Informationen zum Thema Aids, Liebe, Sexualität, Gesundheit und Verhütung im Eins Live Liebesalarm.

 

Verein für Menschenrechte und Integration e.V.

Ziel des Vereins ist es, Männer und Frauen mit Migrationshintergrund bei ihrer Integration zu unterstützen.
Bachgasse 44
D-69469 Weinheim
kontakt@peri-ev.de

 

Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V. (DGBS)

http://www.dgbs.de/
Fachgesellschaft für Betroffene, Angehörige und Professionelle

 

Bundesvereinigung Stotterer-Selbsthilfe e.V. (BVSS)

www.bvss.de
Informations- und Beratungsstelle

 

Nationale Infoline Netzwerk und Anlaufstelle (kurz: N.I.N.A.) zu sexueller Gewalt an Mädchen und Jungen.

https://www.nina-info.de/

 

N.I.N.A.s Online-Beratung für Kinder und Jugendliche bei sexueller Gewalt im Internet

www.save-me-online.de
Per Mail beraten lassen oder an Chat-Terminen für Life-Beratungen teilnehmen

Stand: 06.07.2011

Seite empfehlen:

Über Social Bookmarks


Webcam

Rotlicht im 1LIVE-Studio; WDR/Spinrath

Der Blick ins Studio

Seid live im Studio dabei! [mehr]


Moderatoren

1LIVE Moderatoren; WDR

Die Stimmen von 1LIVE

Das sind die Menschen hinter dem Mikrofon. [mehr]


Musiksendungen

Musikkassetten; dpa

Alles Musik

Als Musiksender spielt Musik für 1LIVE natürlich rund um die Uhr eine große Rolle. Es gibt allerdings Sendungen, in denen Musik die einzige Rolle spielt... [mehr]


TAGESÜBERSICHT
00.00 Uhr01.00 Uhr02.00 Uhr03.00 Uhr04.00 Uhr05.00 Uhr06.00 Uhr07.00 Uhr08.00 Uhr09.00 Uhr10.00 Uhr11.00 Uhr12.00 Uhr13.00 Uhr14.00 Uhr15.00 Uhr16.00 Uhr17.00 Uhr18.00 Uhr19.00 Uhr20.00 Uhr21.00 Uhr22.00 Uhr23.00 Uhr
1LIVE Fiehe
1LIVE Fiehe: Songs & Storys
1LIVE Nacht
Musik und Comedy für den Sektor bei Nacht
1LIVE mit Olli Briesch und dem Imhof
Die tägliche, aktuelle Morgen-Show in 1LIVE
1LIVE mit Frau Heinrich
Der Vormittag in 1LIVE
1LIVE Beeck und Michaelsen
Der Nachmittag in 1LIVE
1LIVE mit Anika Wiesbeck
1LIVE mit Anika Wiesbeck: Die Themen des Tages im Sektor
1LIVE Plan B
Der Abend in 1LIVE - im Zeichen der Popkultur
1LIVE Talk

Startseite WDR.de

1LIVE/WDR ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

© WDR 2014

Impressum