Skiplinks / Sprungmarken


On Air

Olli Briesch & Michael Imhof; Rechte: WDR

Olli Briesch & Michael Imhof




Sie befinden sich hier:Link: WDR.deLink: 1LIVELink: MusikLink: Dann lieber Rage!


Musik | Charts

Dann lieber Rage!

Die deutschen Single- und Albumcharts

Von Claudia Franzen

Jan Delay, Rechte: AP/Johannes Eisele Ber

Jan Delay ist nicht nur Neu-Rocker, sondern auch Neu-Einsteiger in den deutschen Singlecharts: Mit "St. Pauli" erobert er auf Anhieb Platz 6. UNd auch auf Platz 1 weht ein neuer Wind.

Singlecharts Aufsteiger

Platz 11:
Vance Joy: "Riptide"
Mit "Riptide", seiner allerersten Single, ist der australische Singer-Songwriter Vance Joy gleich mal international durchgestartet. Auch in Deutschland, denn in den Singlecharts klettert er von der 23 hoch auf Platz 11. Wer Vance Joy live sehen will, kleiner Tipp: Am 10. Oktober kommt er ins Gloria nach Köln!

Platz 10:
Route 94: "My Love"

Der Londoner DJ Route 94 hat sich für seine neue Single "My Love" die wunderschöne Stimme von Sängerin Jess Glynne ausgeliehen und schafft es allein diese Woche ganze 10 Plätze nach oben auf Rang 10. Wir bezweifeln allerdings, dass er von dieser wirklich guten Chartsposition überhaupt etwas mitbekommt, denn er liegt in Österreich im Schnee (geraten) und erholt sich von zu viel Party (noch mal geraten). Wieso wir das denken? Nun, Route 94 ist beim "Snowbombing"-Festival. Dienstag war schon Ausnahmezustand, schreibt er bei Facebook. Dabei hat er am Dienstag noch nicht einmal großartig mitgemischt. Erst gestern Abend stand er selbst an den Turntables.

Platz 6:
Jan Delay: "St. Pauli"

Bei Rock am Ring, Rock im Park und dem Serengeti-Festival im Sektor wird Jan Delay in diesem Sommer sein Rockalbum "Hammer & Michel" vorstellen, das heute (11. April) erscheint und damit auch gleich der höchste Neueinsteiger ist.. Wir haben den Neu-Rocker in dieser Woche zum 1LIVE-Interview getroffen und da hat er zugegeben, dass Rock jahrelang sein größter Feind war: "Das stand einfach immer für Bon Jovi und Bryan Adams und deren Musik findet er bis heute immer noch schrecklich. Dann doch lieber Rage Against The Machine!"

Singlecharts

Pharrell Williams, Rechte: dpa/Dan PeledBild vergrößern

Diese Woche auf Platz 3

Platz 3:
Pharrell Williams "Happy"
Pharrell Williams gibt einen Platz ab und landet mit "Happy" auf der Drei. "Happy" wollte ihn in dieser Woche auch US-Moderatorin Ellen DeGeneres machen, die ihn in ihrer Show mit einem neuen Hut überrascht hat - noch größer und noch verrückter als sein berühmter Grammy-Hut. Also hat sie ihm einen 2m hohen Hut in die Show bringen lassen, der sogar zu groß war, um ihn aufzuziehen. Fazit: Er lag oder vielmehr "stand" auf Pharrell Williams Schoß und sah aus als er hätte einen ziemlich großen…Na, ihr wisst schon.

Platz 2:
Mr. Probz "Waves" (Robin Schulz Edit)
Für Platz 1 hat es diese Woche nicht gereicht. Egal. Der Song hat sich in Deutschland schon mehr als 300.000 Mal verkauft und hat damit offiziell Platinstatus. Auf einem Foto bei Facebook sieht Mr. Probz zwar aus, als ob er gleich anfangen würde zu weinen, aber er ist hoffentlich nur gerührt. Zumindest steht unter dem Foto mit seiner Platin-Schallplatte: "Don't Wake Me Up If I Am Dreaming".

Platz 1:
Clean Bandit ft. Jess Glynne "Rather Be"
Ganz neu an der Spitze finden sich in dieser Woche Clean Bandit und Sängerin Jess Glynne mit "Rather Be" wieder. Schade, dass sie gerade nicht in Deutschland sind, um das zu feiern. Sie sind in Italien und haben es sich diese Woche schon mit Erdbeer-, Vanille- und Schokoeis gut gehen lassen. Auch ne Art zu Feiern.

Albumcharts

Der Graf von Unheilig, Rechte: imago/imago stpck&peopleBild vergrößern

Der Graf von Unheilig

Platz 3:
Unheilig "Best of Unheilig 1999 – 2014"
Das mit dem Eurovision Song Contest war wohl nix. Der Graf wollte ja gerne für Deutschland antreten, aber die Mädels der Band Elaiza aus Berlin ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sie fahren am 10. Mai für Deutschland nach Kopenhagen. Und Unheilig? Die fahren dafür nach Berlin. Die Sektor-Band ist für das 23. "Classic Open Air" bestätigt und wird Anfang Juli zusammen mit Nora Tschirner, ihrer Band Prag und ganz vielen anderen Künstlern am Gendarmenmarkt performen.

Platz 2:
Frei.Wild mit "Live in Frankfurt"

Wenn freies Wild irgendwo cool ist, dann hier!

Platz 1:
Helene Fischer "Farbenspiel"
Wenn Helene Fischer Ende September ihre "Farbenspiel – Live"-Arenatour startet, werden die Konzerthallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bis unters Dach voll sein mit Fans. Die komplette Tour ist längst ausverkauft und auch für ihre Stadion-Tour 2015 ist kein Ende der Nachfrage in Sicht: Mehr als 300.000 Tickets sind schon weg. Was wünscht man sich als Schlager-Superstar mehr? Eine Sache wäre da vielleicht noch: Helene Fischer ist nämlich gar nicht so brav wie wir alle denken und könnte sich ein Duett mit Miley Cyrus vorstellen, hat sie kürzlich in einem Interview verraten. Helene Fischer und Twerking? Ah ja.

Stand: 04.04.2014

Seite empfehlen:

Über Social Bookmarks

PLAYLIST AKTUELL

Playliste für 1Live
Uhrzeit Interpret und Titel
09:13 Bruno Mars
Grenade
09:07 Cro
Traum*
09:03 Ellie Goulding
Lights

Charts

Top 20

Die deutschen Single- und Albumcharts im Detail.

Mehr zum Thema


Events

Festival-Publikum; wdr/imago

Der Festival-Sommer 2014

Für manche ist ein Festivalbesuch wie Urlaub. Festivals gibt's schließlich überall auf der Welt. Wir sagen euch, welche Highlights darunter sind, ob es noch Karten gibt, wie teuer sie sind, welche Acts auftreten und was sonst noch wichtig ist. [Festival-Special]

Mehr Festivals


Neue Musik

Plattenspieler; WDR

1LIVE Plattencheck

Die neusten Platten und besten Neuerscheinungen im 1LIVE Plattencheck. [mehr]


Live-Bilder

Coldplay; dpa/Frey

1LIVE Konzert-Galerien

Die schönsten Bilder der besten Konzerte in unseren 1LIVE Konzert-Galerien. [mehr]


Neu für den Sektor

Tame Impala; Picture Alliance/dpa

Neu auf der Playlist

Hier präsentieren wir euch jede Woche die neusten Songs, die wir in 1LIVE spielen. [mehr]


Sendungen

Musikkassetten; dpa

Musiksendungen

Kassettendeck, Moving, Rocker - Infos zu den Musiksendungen. [mehr]


TAGESÜBERSICHT
00.00 Uhr01.00 Uhr02.00 Uhr03.00 Uhr04.00 Uhr05.00 Uhr06.00 Uhr07.00 Uhr08.00 Uhr09.00 Uhr10.00 Uhr11.00 Uhr12.00 Uhr13.00 Uhr14.00 Uhr15.00 Uhr16.00 Uhr17.00 Uhr18.00 Uhr19.00 Uhr20.00 Uhr21.00 Uhr22.00 Uhr23.00 Uhr
1LIVE Fiehe
1LIVE Fiehe: Songs & Storys
1LIVE Nacht
Musik und Comedy für den Sektor bei Nacht
1LIVE mit Olli Briesch und dem Imhof
Die tägliche, aktuelle Morgen-Show in 1LIVE
1LIVE die Schorn-Show
Der Vormittag in 1LIVE
1LIVE mit Freddie und dem Sassenroth
Der Nachmittag in 1LIVE
1LIVE der Meyer
1LIVE der Meyer: Die Themen des Tages im Sektor
1LIVE Plan B
Der Abend in 1LIVE - im Zeichen der Popkultur
1LIVE Talk
1LIVE Talk: Ein spannender Gast - ein Moderator Deutsche Reibekuchen für Israel Talk mit Tom Franz bis 24:00 Uhr

Startseite WDR.de

1LIVE/WDR ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

© WDR 2014

Impressum